DE: Wie beeinflusst die Natur das Gehirn?

DE: Wie beeinflusst die Natur das Gehirn?

Nach einem 60-minütigen Spaziergang in der Natur nimmt die Aktivität in Gehirnregionen ab, die an der Stressverarbeitung beteiligt sind. Dies ist das Ergebnis einer kürzlich von der Lise-Meitner-Gruppe Umweltneurowissenschaften am Max-Planck-Institut für...
Zwei Stunden Natur pro Woche halten gesund

Zwei Stunden Natur pro Woche halten gesund

Auch Staffelung in zeitlichen Etappen möglich – Großangelegte Analyse von 20.000 Menschen Exeter/Uppsala (pte/25.06.2019/06:00) Ein mindestens zweistündiger Aufenthalt pro Woche in der freien Natur ist entscheidend, wenn es um die Erhaltung der Gesundheit und...
Natur festigt psychische Gesundheit

Natur festigt psychische Gesundheit

Barcelona (pte001/23.10.2018/06:00) – Der Aufenthalt in einer natürlichen Umgebung stärkt die psychische Gesundheit. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Wissenschaftlern des Barcelona Institute for Global Health http://isglobal.org/en , die in vier...
AT: Niederösterreichische Marktgemeinde – Ein Vorzeigemodell für Gesundheitsförderung, Aktivitäten mit pflegenden Angehörigen und Naturbegeisterten

AT: Niederösterreichische Marktgemeinde – Ein Vorzeigemodell für Gesundheitsförderung, Aktivitäten mit pflegenden Angehörigen und Naturbegeisterten

Die Marktgemeinde Königstetten (bei Tulln) zeichnet sich schon seit vielen Jahren durch ihre bürgernahen Initiativen aus. Dies beginnt beim regelmäßigen Stammtisch für pflegende Angehörige, welcher immer wieder mit interessanten Themen und FachexpertInnen begeistert,...