News

MRT-Test für Überlebenschancen von Embryos

Neues von der EPFL entwickeltes Gerät namens „EmbyoSpin“ für noch winzigere Organismen Lausanne (pte/10.04.2020/06:05) Annaida http://annaida.ch , eine Ausgründung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) http://epfl.ch/en , entwickelt einen Magnetresonanztomografen (MRT), der die Biochemie im [Weiter…]

News

D: Neues MRT beschleunigt Hirnschlag-Diagnose

Eigens entwickelter Biomarker bildet Veränderungen von Kalzium-Konzentrationen im Gewebe ab Tübingen (pte/25.09.2019/11:30) Ein neues bildgebendes MRT-Verfahren zur Sichtbarmachung von Kalzium-Ion-Veränderungen im Gehirn verbessert die Früherkennung eines Hirnschlags erheblich. Laut der Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für biologische [Weiter…]

News

AT: Innovative „Strain“-Analyse mittels MRT ermöglicht frühere und genaueren Risikoabschätzung nach Herzinfarkt

Die Herzmuskeldeformationsanalyse mittels MRT („strain“-Analyse“) ist eine neuartige Methode zur früheren, verbesserten und genaueren Risikoabschätzung nach akutem Herzinfarkt, berichten Innsbrucker Forscher auf den Europäischen Kardiologiekongress in Paris. Patienten mit schlechten „strain“-Werten hatten ein etwa 4-fach [Weiter…]