News

AT: Lebenshilfe fordert Verbesserung der Gesundheitskompetenz und -förderung von Menschen mit intellektuellen Behinderungen

Wien (OTS) – Alle Österreicherinnen und Österreicher haben das Recht auf einen gemeindenahen und barrierefreien Zugang zum Gesundheitssystem. Laut Lebenshilfe sind Menschen mit intellektuellen Behinderungen eine besonders häufig vernachlässigte Gruppe: Barrierefreiheit in Arztpraxen, Krankenhäusern, bei Informationen und [Weiter…]