Covid19

Einblick in die Alzheimer’s Association International Conference 2020: Die Auswirkungen von COVID-19 und der globalen Pandemie auf Alzheimer-Forschung, Langzeitpflege und das Gehirn

Chicago (ots/PRNewswire) – COVID-19 und die globale Pandemie haben in sämtlichen Lebensbereichen gravierende Störungen verursacht. Dies bezieht sich auch auf weltweite klinische Forschungsarbeiten zu Alzheimer. Die Auswirkungen von COVID, Quarantäne sowie daraus resultierende Angstzustände und Isolation verursachen [Weiter…]

News

AT: Internationale Alzheimer-Konferenz 2020: Schutzimpfungen gegen Grippe und Pneumokokken könnten das Risiko, an Alzheimer-Demenz zu erkranken, verringern

Chicago (ots/PRNewswire) – Schutzimpfungen gegen Grippe (Influenza) und Pneumokokken sind laut jüngsten Forschungsergebnissen mit einem reduzierten Alzheimer-Risiko verbunden. Dies wurde anlässlich derAlzheimer’s Association International Conference® (AAIC®) 2020 berichtet. Drei Studien, über die anlässlich der AAIC 2020 berichtet [Weiter…]

News

DE: Trotz eines deutlichen Rückgangs der Prävalenz von Demenz wird sich die Zahl der Menschen mit Demenz laut dem neuem Bericht von Alzheimer Europe bis 2050 verdoppeln

Brüssel (ots/PRNewswire) – Bei einer Europaparlament-Mittagsdebatte, die von Christophe Hansen, MdEP (Luxemburg), ausgerichtet wurde, hat Alzheimer Europe heute einen neuen Bericht mit den Ergebnissen seiner Metastudie der jüngsten Prävalenzstudien und der Festlegung aktualisierter Prävalenzraten für Demenz in [Weiter…]