Sr. Liliane Juchli an den Folgen von COVID-19 im Alter von 87 Jahren gestorben

(C) Sr. Dr. Liliane Juchli

SBK: „Die Pflegewelt verliert mit Sr. Liliane ein prägendes Vorbild und eine unermüdliche Kämpferin für eine professionelle und menschenwürdige Pflege, die Generationen von Pflegefachpersonen im deutschsprachigen Raum geprägt und inspiriert hat. Liliane Juchli hat sich, bereits durch eine hartnäckige Infektion geschwächt, mit Covid-19 angesteckt. Den Kampf gegen dieses Virus hat sie nun nicht mehr gewinnen können.“

Eine wundervolle Frau, die unsere Pflegewelt geprägt hat. Vor einigen Monaten durften wir an der IMC FH Krems ein Interview mit Sr. Liliane Juchli über Pflege machen, dass wir bisher noch nicht veröffentlich haben. Ein trauriger Grund dieses nette Interview herauszubringen.

Damals war sie im Rahmen eines Symposiums zu Gast, das sie mit wundervollen Worten eröffnete. Diesen Vortrag wollen wir Ihnen ebenfalls nicht vorenthalten.

Wir bedanken uns bei Sr. Liliane Juchli für ihre Expertise und ihr Herz für die Pflege. Die letzten 3 Jahre durften wir mit ihr sehr intensiv zusammenarbeiten. Einen herzlichen Dank hierfür!

 

Markus Golla
Über Markus Golla 8491 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Lehrer für Gesundheit- und Krankenpflege (Studium Umit/Wien)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen