Personalmanagement – Führung – Organisation

Personalmanagement – Führung – Organisation: eine Trias, die sich mit menschlichem Verhalten in unterschiedlichen Kontexten – von Unternehmen über Nonprofit-Organisationen bis hin zu informellen sozialen Gruppen – beschäftigt. Die Autoren führen auf der Basis eines verhaltenswissenschaftlichen Zugangs Studierende und interessierte Wirtschaftspraktiker in den zentralen betriebs- und sozialwissenschaftlichen Bereich „Menschen in Organisationen“ ein. Hintergrund der Beiträge ist die Frage: Wie entstehen Annahmen, sogenannte Wirklichkeiten, auf deren Basis Organisationen und die in ihnen tätigen Personen handeln?

Aufbau des Buches
Die drei großen Kapitel „Führung“, „Organisation“ und „Personal“ wurden in insgesamt 12 Unterkapitel eingeteilt

Persönliches Fazit
„Wie gelingt gute Führung?“, „Welche Organisationsformen sind für welche Aufgaben besonders geeignet?“, „Was ist bei der Personalauswahl und -beurteilung wichtig?“, „Welche Rolle spielt die Umgebung beim Verhalten in und von Organisationen?“ Auf all diese Fragen gibt dieses Buch gute Antworten und stellt entsprechende Konzepte vor. Durch ein Sammelsurium an Praxisbeispielen, das durch eine eigene Web-Plattform mit Videos unterstützt wird, kann man sich mit all diesen Themen optimal auseinandersetzen. Human Ressources Assessments, Führungsstile, Entwicklungsphasen etc. werden eingehend beschrieben. Hierbei wird aber besonderen Wert auf Vielfalt gelegt, sodaß der/die LeserIn seine/ihre eigenen Tools und Möglichkeiten auswählen kann. Ein Nachschlagewerk für Führungskräfte und Personen, die im Personalmanagement arbeiten.

Autor: Wolfgang Mayrhofer, Gerhard Furtmüller, Helmut Kasper
Sprache: Deutsch
Verlag: Linde International
Seitenumfang: 544 Seiten
ISBN: 9783714302837

Markus Golla
Über Markus Golla 6758 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Lehrer für Gesundheit- und Krankenpflege (Studium Umit/Wien)