Personalbedarf und Personaleinsatz in Gesundheits- und Pflegeunternehmen

Maßstäbe für die Praxis

Der entscheidende Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist eine effiziente Personalausstattung und Personaleinteilung. Besonders in Gesundheits- und Pflegeunternehmen, die einen hoch professionellen Dienstleistungsgrad aufweisen, sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die wertvollste Ressource. Auf Grund sich ständig verändernder gesundheitspolitischer Rahmenbedingungen stellt die Personalbedarfsanalyse ein sehr komplexes Themenfeld dar. Die Personalbedarfsmethoden und -vorgehensweisen sind vielfältig und müssen stets dem jeweiligen Betriebsumfeld angepasst werden. Mit diesem Buch erwerben Sie auf leicht verständliche Weise Methoden-Verständnis und die notwendigen Anwendungsfähigkeiten für Ihre tägliche Praxis bei der Personalplanung. Es werden Wege aufgezeigt, wie Fragen des Personalbedarfs und der Personaleinsatzplanung schrittweise und praktisch zu lösen sind. Dabei unterstützen Sie 120 Abbildungen und Kalkulationstabellen und führen Sie Schritt für Schritt durch das Thema. Die mehr als dreißigjährige Erfahrung des renommierten Autors liefert Ihnen ein fundiertes Handwerkszeug für eine einfache und nachhaltige Personalplanung.

Persönliches Fazit
Personalbedarfsberechnungen sind trockene und abstrakte Kalkulationen, die weder mit der Praxis, noch mit wertschätzendem Personaleinsatz zu tun haben…. Wenn Sie dieser Meinung sind, dann haben Sie das neueste Werk von Dr. Christoph Zulehner noch nicht gelesen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Geschichte oder mit Fakten aus dem internationalen Bereich, welche auf das kommende Thema einstimmen. Komplexe Themen und Methoden werden klar und verständlich dargestellt. Trotz der abgebildeten Vielfalt behält man stets einen guten Überblick über alle Möglichkeiten. Schnell merkt man, dass es sich hierbei um ein Expertenwerk handelt, dass praxisnah und zukunftsweisend ist. Auch für Praktiker endlich ein verständliches Werk, dass aus beruflicher Erfahrung und Fachwissen heraus entstanden ist. Dies wird auch durch die Fülle der Praxisbeispiele untermauert. Aber auch Analytiker und Statistiker haben mit den gut strukturierten Darstellungen und Tabellen ihre helle Freude. So findet die komplette Leserschaft einen schnellen Zugang zu dieser spannenden Managementthematik.

Bewertung dieser Publikation: „Ein typischer Zulehner. Exzellent, intelligent und auf den Punkt gebracht.“ (MG)

Über den Autor
Dr. Christoph Zulehner -Speaker und Stratege- ist promovierter Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler und seit mehr als 30 Jahren im Gesundheits- und Sozialbereich tätig. Zunächst in unterschiedlichen Fachpositionen dann im Management. Nach mehreren Studienaufenthalten unter anderem an der Harvard University Boston, USA und beruflichen Aufenthalte in den Vereinigten Staaten, Osteuropa und im Nahen Osten ist Dr. Zulehner heute als selbständiger Unternehmer und Keynote-Speaker tätig. Seine Schwerpunkte sind Strategie und Management von Know-how-orientierten Unternehmen. Der Autor ist Verfasser mehrerer Fachbücher sowie Fachartikel und hat Gastprofessuren für Strategie und Ko-Kompetenz an Hochschulen in Deutschland und Österreich inne. Er ist Mitentwickler eines computerassistierten Planspiels für Change-Management in Gesundheitsunternehmen und Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Management von Gesundheits-, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen.

Autor: Christoph Zulehner
Sprache:
Deutsch
Verlag: Austrian Standards
Seitenumfang: 252 Seiten
ISBN: 978-3-85402-326-5

Autor:in

  • Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen