Natürlich gesund mit Kneipp

„Kneipp im eigenen Badezimmer“

Seinen Reiz haben die Kneipp-Anwendungen nicht verloren, auch wenn inzwischen der 200. Geburtstag Sebastian Kneipps gefeiert wird. Es kommt eher darauf an, wie gesundheitsbewussten Zeitgenoss_innen die naturheilkundlichen Methoden nähergebracht werden. Mit dem Buch „Natürlich gesund mit Kneipp“ tragen der Mediziner Robert Bachmann und der Physiotherapeut German Schleinkofer die Anwendungen in die Häuslichkeit derjenigen, die die Kraft des Wassers spüren wollen.

Ja, in dem kompakten Buch stehen die Wasseranwendungen Kneipps im Fokus. Bachmann und Schleinkofer machen es leicht, wenn sie zeigen, wie im eigenen Badezimmer die Wasseranwendungen durchgeführt werden können. „Für Menschen, deren Gesundheitszustand in der Grauzone zwischen nicht mehr völlig gesund und noch nicht eindeutig krank liegt, bietet die Kneipp-Wassertherapie eine breite Palette zur Selbsthilfe“, schreiben Bachmann und Schleinkofer. Dabei wird natürlich auch deutlich, dass die Kneipp-Anwendungen einen präventiven Charakter haben.

Damit der Blick der anwendenden Menschen nicht zu eng bleibt, erklären die Autoren erst einmal die fünf Säulen der Kneippschen Ansätze. So wird klar, dass die unterschiedlichen Säulen auch in einem Gesamtkontext verstanden werden müssen. Aufhorchen lässt, dass die Sauna als moderner Kneippscher Ansatz verstanden wird. In den Augen Bachmanns und Schleinkofers ist Schwimmen „für den Alltag die beste Kombination aus Bewegung und Wassertherapie“.

Das Buch kann als gelungene Einführung in die Kneippschen Anwendungen bezeichnet werden. Die Anwender_innen können unproblematisch lernen, wie sie Waschungen am eigenen Körper durchführen können. Anschauliche Fotografien unterstreichen die wortreichen Erklärungen. Bei den Güssen wird es da schon schwieriger. Doch reduzieren die Bilder reduzieren die Hürden, dies in den eigenen vier Wänden zu machen.

Schleinkofer und Bachmann machen immer wieder deutlich, dass Wohlbefinden, Spaß und bessere Fitness die Bausteine der Gesundheitspflege seien. Bei den Wickeln und Kompressen, Auflagen und Bädern stehen genau diese Aspekte im Blickfeld.

Das Buch „Natürlich gesund mit Kneipp“ ist eine wichtige Stufe, um sich auf einer Treppe der Kunst der Kneippschen Gesundheitspflege anzunähern.

 

Robert M. Bachmann & German M. Schleinkofer: Natürlich gesund mit Kneipp – Fit und schön: über 60 Wasseranwendungen für zu Hause, Trias-Verlag, Stuttgart 2020 (6. Auflage), ISBN 978-3-432-10796-7, 160 Seiten, 19.99 Euro.

Über Christoph Mueller 315 Artikel
Christoph Müller, psychiatrisch Pflegender, Fachautor, Mitglied Team "Pflege Professionell", Redakteur "Psychiatrische Pflege" (Hogrefe-Verlag) cmueller@pflege-professionell.at

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen