Mikrobiologie für Pflege- und Gesundheitsberufe

Dieses Buch vermittelt die wichtigsten Grundlagen mikrobiologischen Wissens für die Pflege. Neben einem Überblick über die verschiedenen Mikroorganismen, ihre Übertragungswege, die Methoden ihres Nachweises und der wichtigsten durch diese Erreger hervorgerufenen Krankheitsbilder und möglicher Therapien wird auf das menschliche Immunsystem näher eingegangen. Ein kompaktes Lehrbuch und eine hilfreiche Orientierung für den Pflegealltag.

Aufbau des Buches
Das Buch ist in zwei Hauptkapitel mit insgesamt 19 Unterkapitel eingeteilt. Während sich der erste Teil mit den Grundlagen derInfektionslehre, dem Immunsystem, Schutzimpfungen, meldepflichtigen Krankheiten und diagnostischen Verfahren beschäftigt findet man im zweiten Teil eine gute Übersicht zum Thema Mikrobiologie und Parasitologie.

Persönliches Fazit
Meist wird dieses Thema im Rahmen des ersten Jahres der Gesundheits- und Krankenpflege sehr schnell abgehakt, um den SchülerInnen ein Basiswissen für die weitere Ausbildung zu vermitteln. In vielen Schulen wird hierzu nur ein selbstgeschriebens Skript weitergereicht, da gute Lehrbücher auf diesem Sektor rar sind. Dieses Lehrbuch beendet diese Zeit. Gut übersichtlich und informativ werden alle wichtigen Details und Zusatzinformationen vermittelt. In speziellen „MERKE“-Kästchen werden Ratschläge und Zusatzinformationen zusätzlich gekennzeichnet. Zu guter Letzt bietet eine tabellarische Zusammenfassung einen Überblick über alle gängigen bakterielle Erkrankungen.

Dieses Buch dient sämtlichen Pflegeausbildungen nicht nur als gutes Lehrbuch, sondern auch Praxisexperten eine gute Wissensauffrischung im Bereich Erkrankungen durch Bakterien, Viren, etc.

Über die Autorin
Medizinstudium in Graz, Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Kaiser-Franz-Joseph-Spital (SMZ Süd) und Wilhelminenspital in Wien, Langjährige Lehrtätigkeit an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am SMZ-Süd der Stadt Wien, FH-Lektor an der FH Campus Wien.

AutorIn: Isabel Haider-Strutz
Sprache: Deutsch
Verlag: Facultas
Seitenumfang: 192 Seiten
ISBN: 978-3-7089-1150-2

Markus Golla
Über Markus Golla 7383 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Lehrer für Gesundheit- und Krankenpflege (Studium Umit/Wien)