Identität, Glaubenssysteme und Gesundheit

Die meisten der in diesem Buch vorgestellten Ansätze entstanden, als Robert Dilts Anfang der 1980er-Jahre erfolgreich mit seiner krebskranken Mutter Patricia arbeitete. Ihre Ärzte hatten ihr zuvor keine Hoffnung gemacht. In der Neuauflage dieses NLP-Klassikers ist ein Beitrag enthalten, in dem Patricia Dilts ihren eigenen Entwicklungs- und Genesungsprozess beschreibt. Neben speziellen Anleitungen zum psychotherapeutischen Umgang mit Krebs, Allergien und anderen Krankheitsbildern vermittelt das Buch ein neues Verständnis für den Umgang mit eigenen und fremden Glaubenssätzen und Grundüberzeugungen, die in der Regel logischen Argumenten „notorisch unzugänglich“ sind.

Aufbau des Buches
Acht Kapitel mit zahlreichen Unterkapitel. Die Hauptüberschriften gliedern sich in: „Glaubenssätze identifizieren und verändern“ „Realitätsstrategien“, „Glaubensstrategien“, „Neuprägung“, „Inkongruenz und widersprüchliche Glaubenssätze“, „Kriterien“, „Mehr über NLP und Gesundheit“ und „Allergien“.

Persönliches Fazit
„Wenn ich nicht an die Sache 100%ig glaube, kann ich sie auch nicht zu 100% umsetzen.“ Dies sollte eigentlich jedem klar sein…ist es aber nicht. Die Autoren beschreiben in einer eindrucksvollen Weise, was uns bei Entscheidungen oft behindert und wie leicht es eigentlich zu beheben ist. Dies betrifft nicht nur wirtschaftliche Begebenheiten, sondern auch Entscheidungen, die wir für unsere Gesundheit treffen. Praxisnah werden Fallbeispiele aus diversen Seminaren genannt. Genau aus diesem Grund handelt es sich hierbei nicht um einen „Theoriewälzer“ sondern um ein Sammelsurium an Erkenntnissen und Ereignissen, die auf uns alle zutreffen könnten. Dilts hat mit dieser neuen Auflage sein altes Werk aus dem Jahre 2001 in ein neues Gewand verpackt und das eine oder andere Kapitel umgeschrieben, damit die Leserschaft von 15 weiteren Jahren Seminarerfahrungen profitieren kann. Für NLP Interessierte auf jeden Fall eine wunderbare Lektüre.

Über die Autoren
Robert B. Dilts ist einer der bekanntesten NLP-Trainer und zählt – neben den Begründern Bandler und Grinder – zu den bedeutsamsten Mitentwicklern dieser effektiven Veränderungsmethode. Er ist Autor zahlreicher NLP-Grundlagenwerke. Tim Hallbom bietet weltweit Skills-Trainings an. Die NLP Trainerin Suzi Smith beschäftigt sich seit den 1970er-Jahren mit den Zusammenhängen zwischen Verhaltensmustern und Gesundheit.

Autor: Robert B. Dilts, Tim Hallbom, Suzi Smith
Sprache: Deutsch
Verlag: Junfermann
Seitenumfang: 200 Seiten
ISBN: 978-3873870307

Markus Golla
Über Markus Golla 9313 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)