ICN: Der International Council of Nurses gibt die Ernennung einer neuen ICN Chief Nurse bekannt

Photo credit: Registered Nurse Journal

Der International Council of Nurses (ICN) gab heute die Ernennung von Dr. Michelle Acorn, DNP, NP PHC / ADULT, MN / ACNP, FCAN und CGNC zur ICN Chief Nurse bekannt.

Dr. Acorn kommt aus Ontario, Kanada, zu ICN, wo sie seit 2018 die Position des Chief Nursing Officer der Provinz, Ministerien für Gesundheit und Langzeitpflege, innehatte. Als Chief Nurse von ICN wird Dr. Acorn für die Entwicklung von ICNs Nursing and verantwortlich sein Gesundheitspolitische Arbeit sowie strategische Entwicklung und Durchführung von ICN-Programmen und -Projekten.

„Wir freuen uns sehr, Michelle im ICN-Team begrüßen zu dürfen“, sagte Howard Catton, Chief Executive Officer von ICN die Arbeit von ICN in der Pflegepolitik voranzutreiben.

Dr. Acorn sagte: „Ich habe das Privileg, dem seriösen und wirkungsvollen ICN beizutreten. Diese rechtzeitige Gelegenheit, den Aufstieg und die Unterstützung des Pflegeberufs weltweit zu leiten, ist von größter Bedeutung. Die Integration von Pflegekompetenz, Führung und Entscheidungsfindung, die mit unseren globalen Gesundheitsprioritäten in Einklang steht, ist von wesentlicher Bedeutung. “

Dr. Acorn hat ihren Doktor der Krankenpflege / Krankenpflegepraxis abgeschlossen und ist sowohl als Primary Health Care als auch als Adult Nurse Practitioner zertifiziert. Sie hat nationale Pflegezertifizierungen in Notfall- und Gerontologie und eine internationale Zertifizierung als Global Nurse Consultant. Ihre vielfältige klinische Expertise umfasst das Praktizieren im Notfall als Krankenhausärztin, die Innovation von GAIN (Geriatric Assessment and Intervention Networks) und die Pionierarbeit bei den verantwortungsvollsten Anbietern (MRP) eines von einem Krankenpfleger geleiteten Modells der stationären Krankenhausversorgung und der Grundversorgung bei Korrekturen .

Dr. Acorn wechselte in die Geschäftsführung und modernisierte die Rolle des Chief Nursing Officer der Provinz in Ontario, Kanada, um als technischer und klinischer Berater die strategische Pflegekompetenz des Ministers bereitzustellen. Sie war Co-Vorsitzende der nationalen Task Force der Principal Nursing Advisors und fungierte als kanadische Delegierte. Ihr Stipendium und ihre Wissensübersetzung finden sich in Lehrbüchern, von Experten begutachteten Artikeln, evidenzbasierten Toolkits und Initiativen zur Qualitätsverbesserung. Sie ist bekannt für ihre Führung, Mentoring, Preceptorship und Lehre.

Dr. Acorn wurde als Gründungsmitglied der Canadian Academy of Nursing (FCAN) aufgenommen. Sie ist auch eine erste internationale Chief Nurse Executive Fellow des Post-Doctoral System der Miller Foundation an der Shaughnessy Nurse Leadership Academy der Case Western University.

Über Markus Golla 9545 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen