ICN: Case study of the week: Universal Health Coverage Day: Verbesserung der Gesundheit von Müttern und Kindern durch Impfung

Norazlina Md Jazli, Malaysia

Der Universal Health Coverage Day wird am 12. Dezember mit dem diesjährigen Thema gefeiert: Gesundheit für alle: Alle schützen. Die Schlüsselbotschaft des Tages lautet: Um diese Krise zu beenden und eine sicherere und gesündere Zukunft aufzubauen, müssen wir in Gesundheitssysteme investieren, die uns alle schützen – jetzt! In diesem Sinne bringen wir Ihnen eine Fallstudie aus Malaysia, in der Krankenpflegefachpersonen daran arbeiten, den Schutz von Müttern und Kindern durch Impfungen zu gewährleisten.

Selangor ist ein Bundesstaat an der Westküste der malaysischen Halbinsel, der die Hauptstadt Kuala Lumpur umgibt. Aufgrund des Aufstiegs einer Anti-Impfstoff-Gruppe in der Region haben Eltern und Erziehungsberechtigte Impfstoffe abgelehnt, und dies hat zu einem Masernausbruch geführt. Die Zahl der Fälle stieg von 99 im Jahr 2014 auf 154 im Jahr 2018. In jüngerer Zeit sprach sich ein Kinderarzt dafür aus Die geringen Impfungen gegen Masern und Windpocken während der COVID-19-Pandemie führten zu einem Rückgang der MMR-Impfstoffaufnahme im April 2020 um 72% im Vergleich zu April 2019.1

Eine Studie wurde in einer unabhängigen Gemeinde in der Region Rawang mit einer Bevölkerung von etwa 200 Erwachsenen und Kindern durchgeführt. Es wurden Untersuchungen durchgeführt, um herauszufinden, warum diese Gemeinschaft Impfstoffe ablehnte.

Infolgedessen wurde Gesundheitserziehung angeboten, um das Bewusstsein der Eltern und Erziehungsberechtigten zu stärken, und der Leiter der Gemeinde erlaubte dem nächstgelegenen Pflegeteam der öffentlichen Gesundheitsklinik, die Gemeinde zu betreten und den Kindern jeden Monat Dienste wie Impfungen anzubieten.

Das Programm bot Gesundheitsdienste für Mütter und Perinatale, Gesundheitsdienste für Kinder und Gesundheitsdienste für Frauen. Bis zum Ende des Projekts waren fast alle Kinder in der Gemeinde geimpft. Krankenpflegefachkräfte spielten eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung einer angemessenen Gesundheitserziehung für Eltern und Erziehungsberechtigte, insbesondere im Zusammenhang mit Impfungen und wie sie Leben retten können. Für die Informationen zur öffentlichen Gesundheit war es wichtig, muslimischen Familien gegenüber zu betonen, dass die Impfstoffe zulässig oder „halal“ sind.

1 Boo SL (16 July 2020). “Measles, Chickenpox Vaccinations Stay Low After Worrying Drop During MCO” Code Blue, available here

UHC

Autor:in

  • markus

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen