ICN: Case study of the week: Kampagne „Hol das Beste aus deiner Krankenpflegefachkraft heraus“, Spanien

Angeles Beatriz Alvarez Hermida, RN, Spanish General Council of Nursing

In den letzten Jahren betreuen Familien- und Gemeindekrankenpflegefachkräfte in Spanien immer mehr Menschen, doch ein Großteil der Bevölkerung weiß nicht, was Pflegekräfte tun und wie sie auf ihre Dienste zugreifen können. Dies führt zu einem Rückgang der Aktivitäten zur Gesundheitsförderung und Prävention, der Früherkennung von Gesundheitsproblemen sowie der Kontrolle chronischer Krankheiten.

Um dies anzugehen, hat das Gesundheitszentrum Goya in Madrid, Spanien, eine Kampagne gestartet, um aufzuzeigen, wie Sie Ihre Krankenpflegefachkräfte optimal nutzen können. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für die Rolle und den Wert der Familien- und Gemeindekrankenschwester zu schärfen, um die Zugänglichkeit und wichtige Beiträge zur Pflegerolle vom Anfang bis zum Ende des Lebens zu verbessern. Die Kampagne wurde in Gesundheitszentren und über soziale Netzwerke mit dem Ziel durchgeführt, das Bewusstsein über alle Altersgruppen hinweg zu erhöhen.

Zunächst wandte sich die Kampagne an die Öffentlichkeit, um zu erfahren, was sie über die Arbeit der Familien- und Gemeindepflegefachkräfte wusste. Die nächste Phase der gezielten Kampagne war darauf ausgerichtet, Menschen durch Plakate in Gesundheitszentren und Videos in sozialen Netzwerken zu erreichen. Mit unbeschwerten, freundlichen Bildern und Worten vermittelte die Kampagne die Botschaft, dass sich Familien- und Gemeindekrankenschwestern in allen Lebensphasen um Menschen und ihre Familien kümmern.

„Wir beraten zu Maßnahmen zur Vorbeugung von sexuell übertragbaren Krankheiten. Wir helfen bei der Kontrolle chronischer Krankheiten und der Vorbeugung von Komplikationen. Wir schätzen Pflegende und ihre Bedürfnisse. Wir begleiten Notfälle. Wir arbeiten mit Familien in ihrem Umfeld. Wir haben das Wissen, Sie zu betreuen und das Einfühlungsvermögen, um Sie begleiten zu können. Wir haben auch erreicht, dass wir die Teamarbeit und das Engagement von Teamkollegen stärken und neue Talente entdecken.“

Holen Sie das Beste aus Ihrer Krankenpflegefachkräfte heraus. Das Goya Health Center wird weiterhin informative Videos und Ressourcen erstellen, um die Rolle der Familien- und Gemeindepflegefachkräfte zu fördern. Wir ermutigen andere Pflegekollegen, Initiativen wie diese zu reproduzieren – die Stärkung der Familien- und Gemeindepflege und der Bindungen an die Gemeinde.

Autor:in

  • markus

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)