Erfolgsfaktor Menschlichkeit

Wertschätzend führen - wirksam kommunizieren

Wünschen Sie sich mehr Leichtigkeit und Freude im Kontakt mit Kollegen und Ihren Teams? Möchten Sie, dass Menschen kooperieren und gemeinsam an einem Strang ziehen, um Ziele zu erreichen? Wertschätzende Kommunikation ist dabei eine Kernkompetenz für alle Menschen, die am Arbeitsplatz etwas bewegen wollen. Auf Basis ihrer langjährigen Erfahrungen in Unternehmen haben die Autorinnen das Modell der Gewaltfreien Kommunikation für den Geschäftsalltag anwendbar gemacht. In diesem Buch erfahren Sie,
– wie Sie sich effektiv ausdrücken, für Ihre Anliegen einstehen und gleichzeitig Ihre Gesprächspartner ernst nehmen;
– wie Sie Ihren kooperativen und situativen Führungsstil weiterentwickeln und neun Strategien für effektives Beziehungsmanagement nutzen können;
– wie Sie zu einer wertschätzenden Unternehmenskultur beitragen, in der Sie mehr Raum für Initiative, Handlungsfähigkeit und Win-Win-Lösungen schaffen und so den langfristigen Unternehmenserfolg sichern.

Persönliches Fazit
Zufriedene MitarbeiterInnen sind die wertvollste Ressource, die sich ein Unternehmen wünschen kann. Hierbei liegt es aber nicht ausschlaggebend am Gehalt, sondern an der Führungsweise der Managementetage. Gibt es eine gute Beziehung zwischen Leitung und MitarbeiterInnen ist dies ein weiterer Schritt zum Erfolg des Unternehmens. Dies klingt nach einem Ratgeber für ein reines Wirtschaftsunternehmen. Warum also eine Rezension in einem Magazin fürs Gesundheitswesen? Dies ist natürlich schnell beantwortet: Menschlichkeit muss gerade im Gesundheitswesen groß geschrieben werden. Die vierzehn Kapitel dieses Buches zeigen den Weg zur Wertschätzung im Kommunikationsbereich. Sprache und Handlung werden hierbei genau unter die Lupe genommen, aber es darf auch das „Zuhören“ nicht zu kurz kommen. Eine große Sammlung an Beispielen unterstützt die Umsetzung im Alltag. Schnell merkt man, dass sich die AutorInnen mit dem Thema sehr auseinandergesetzt haben und viele Situationen gut recherchiert wurden. Nachhaltigkeit, Situations-Analysen und -Bearbeitung und viele weitere Führungsthemen, werden auf einfache und logische Weise nahegebracht. Auf jeden Fall ein lesenswertes Buch, wenn es um Wertschätzung geht! (MG)

Über die Autorinnen
Vera Heim
ist zertifizierte GFK-Trainerin und Coach. Seit 2004 bietet sie mit „The Coaching Company“ Seminare in Zürich an und setzt sich für eine wertschätzende Unternehmenskultur ein.

Gabriele Lindemann
ist zertifizierte GFK-Trainerin, Coach und Inhaberin von „Menschen und Ziele“ in Nürnberg, Ausbildung und Beratung für menschliche Unternehmenskultur

Autorinnen: Vera Heim, Gabriele Lindemann
Sprache:
Deutsch
Verlag: Junfermann Verlag
Seitenumfang: 214 Seiten
ISBN: 978-3-95571-615-8

Markus Golla
Über Markus Golla 9315 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen