DE: PolitTalk des DBfK Nordwest vor der Wahl in Niedersachsen mit klaren Zusagen aus der Politik

7. Oktober 2022 | News Deutschland | 0 Kommentare

Eine lebhafte Diskussion über die Herausforderungen in der niedersächsischen Gesundheits- und Pflegepolitik gipfelte am Abend des 4. Oktober 2022 auch in konkrete Versprechen der politisch Verantwortlichen an die Berufsgruppe der Pflegenden.

„Wir begrüßen die Ankündigung von Sozial- und Gesundheitsministerin Daniela Behrens, unser Konzept eines ‚Pflegeberufegratifikationsscheins‘ in die nächste Gesundheitsministerkonferenz einzubringen und dort zur Diskussion zu stellen,“ sagt Martin Dichter, Vorsitzender des DBfK Nordwest. „Das ist ein erster Schritt hin zu einer ernsthaften Diskussion darüber, wie beruflich Pflegende künftig mehr Wertschätzung und an das Lebensalter angepasste Arbeitsbedingungen erfahren können. Unser Konzept bringt aber nicht nur Pflegenden Vorteile, sondern auch Arbeitgebenden, weil es Anreize für eine längere Verweildauer im Beruf setzt.“

Der Pflegeberufegratifikationsschein (PBGS) wurde vom DBfK entwickelt als ein Beitrag, den Pflegeberuf attraktiver und damit auch zukunftsfester zu gestalten. Weitere Themen des PolitTalks waren die fehlenden Vorgaben zur Besetzung im Nachtdienst in niedersächsischen Altenhilfeeinrichtungen, die ungenügende Vorbereitung des Gesundheitssystems hinsichtlich des demografischen Wandels und starke Arztzentriertheit des Systems, die eine Ausweitung von Vorbehaltsaufgaben für beruflich Pflegende verhindert. Auch hiermit kann der Pflegeberuf an Attraktivität gewinnen.

„Die künftige Landesregierung in Niedersachsen wird in uns jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Pflegepolitik finden“, so Martin Dichter weiter. „Gleichzeitig werden wir nicht scheuen, die offensichtlichen Probleme zu benennen und Maßnahmen fordern.“

Mehr zum Pflegeberufegratifikationsschein:

Der PolitTalk auf Youtube: 
Der DBfK PflegOMat zur LTW Niedersachsen:

Die Teilnehmenden des PolitTalks:
Daniela Behrens/SPD
Volker Meyer/CDU
Susanne Schütz/FDP
Meta Janssen-Kucz/Bündnis 90/Die Grünen
Martin Dichter/Vorsitzender DBfK Nordwest
Burkhardt Zieger/Geschäftsführer DBfK Nordwest, Moderation

Autor:in

  • Markus Golla

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)