DE: Landespflegekammer gratuliert Dr. Gerald Gaß zur Wahl als Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft

Rheinland-pfälzische Expertise für Bundesgremium gutes Signal auch für berufliche Pflegende

„Mit besonderer Freude“ gratuliert Markus Mai,  Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, dem neu gewählten Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Dr. Gerald Gaß. Als langjähriger Geschäftsführer des Landeskrankenhauses und ehemaliger  Abteilungsleiter im rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium, sei Gaß hervorragend für das neue Amt und seine Herausforderungen qualifiziert.

„Wir haben Dr. Gaß als profunden Kenner der Gesundheitspolitik kennen- und schätzen gelernt, der auch um die besondere Bedeutung der beruflich Pflegenden und ihrer berechtigten Anliegen weiß. Auf Landesebene haben wir ihn als engagierten, kompetenten und verlässlichen Partner erlebt. Seine Wahl ist damit auch ein gutes Signal für die Kolleginnen und Kollegen im Krankenhausbereich“, gratuliert Mai im Namen der Landespflegekammer.

Hintergrund: Mit der einstimmigen Verabschiedung des Heilberufsgesetzes durch den rheinland-pfälzischen Landtag im Dezember 2014 ist die Landespflegekammer errichtet worden. Seit dem 01. Januar 2016 haben die Pflegenden im Land damit eine kraftvolle Interessenvertretung erhalten. Die Landespflegekammer mit ihren gewählten Vertreterinnen und Vertretern nimmt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Mitglieder wahr.

Die Vertreterversammlung hat in der Sitzung vom 02. März 2016 den Vorstand der Landespflegekammer gewählt. Präsident der Kammer ist Dr. Markus Mai. Zur Vizepräsidentin wurde Frau Sandra Postel gewählt. Die weiteren Mitglieder des Vorstandes sind Andrea Bergsträßer, Hans-Josef Börsch, Angelika Broda, Karim Elkhawaga, Esther Ehrenstein, Renate Herzer und Christa Wollstädter.

Autor:in

  • Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen