DE: Intensivpfleger spricht im ZDF klare Worte

1. Mai 2021 | Covid19, News Deutschland | 0 Kommentare

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und der Präsident des Robert-Koch-Institutes, Lothar Wieler, berichten in der Bundespressekonferenz über die aktuellen Corona-Zahlen und Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung. Der Intensiv-Pfleger Ricardo Lange berichtet von der Situation in Krankenhäusern und auf Intensivstationen.

Autor:in

  • Markus Golla

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)