CH: Bundespräsident Alain Berset für bilaterale Gespräche und Gesundheitsgipfel in Japan

KEYSTONE/Gaetan Bally)

Bern, 06.04.2018 – Bundespräsident Alain Berset reist kommende Woche für einen offiziellen Besuch nach Japan, wo am Donnerstag, 12. April 2018, die Gespräche mit Premierminister Shinzo Abe angesetzt sind. Der Bundespräsident und Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) nimmt in Tokio ausserdem am Samstag am internationalen Ministergipfel zur Patientensicherheit teil.

Auf der Agenda der offiziellen Gespräche des Bundespräsidenten mit Premierminister Abe stehen bei den bilateralen Beziehungen unter anderem wirtschaftspolitische Aspekte. Zur Sprache kommen zudem internationale Themen.

Geplant ist auch ein Treffen mit Gesundheits-, Arbeits- und Sozialminister Katsunobu Kato, dem Gastgeber des dritten globalen Ministertreffens zur Patientensicherheit. Ziel der 2016 in London lancierten Treffen ist es, das Bewusstsein für Patientensicherheit auf allen Ebenen des Gesundheitssektors und der Gesundheitspolitik zu schärfen. Am Rande des Tokioter Gipfels, der unter anderem der Patientensicherheit in alternden Gesellschaften gewidmet ist, wird der EDI-Vorsteher mit weiteren Amtskolleginnen und -kollegen zusammenkommen.

Zum Besuchsprogramm zählen zudem mehrere Anlässe, die der engen wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Japan gewidmet sind. Die beiden Länder verbinden in jeder Hinsicht ausgezeichnete Beziehungen; und dies schon lange. 2014 konnten die Schweiz und Japan das 150-jährige Jubiläum der Aufnahme offizieller bilateraler Beziehungen feiern. Japan ist der zweitwichtigste Handelspartner der Schweiz in Asien, seit 2009 ist ein Freihandelsabkommen in Kraft. Japan ist ausserdem ein Schwerpunktland der bilateralen Forschungskooperation der Schweiz.

Autor:in

  • Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen