News

CH: Medikamente zum Anziehen

Dübendorf, St. Gallen und Thun, 11.10.2018 – Textilien, die Medikamente abgeben, könnten etwa Haut­­wunden behandeln. Forscher der Empa entwickeln solche ­Polymerfasern. Den Therapiebedarf erkennen die smarten Fasern von allein und dosieren die Wirkstoffe auch gleich präzis und punktgenau. [Weiter…]