AT: Wenn aus einem Buch über Altenpflege eine Oper wird….

Wenn ein Buch über Altenpflege zu einer Oper wird, dann kann es nur ein Buch von Sonja Schiff sein. Das Projekt begann vor einigen Monaten und ist derzeit in der Castingphase. DarstellerInnen werden ausschließlich junge Leute sein, was die Sachen natürlich noch spannender macht. (Immerhin handelt das Literaturwerk von alten Menschen!)

Musiktheater-Regisseur Thomas Desi über das Buch und Projekt:“ Sonja Schiff hat mit Ihrem Bestseller „10 Dinge, die ich von alten Menschen über das Leben lernte“ einen tiefen  menschlichen Einblick in die verschiedensten menschlichen Realitäten des Altseins gewagt. Ein Blick voller Respekt, Zuhören und Verstehen lernen.

TANZCAFÉ SCHWEIGEPFLICHT bringt diesen Blick auf das Leben im Alter nun auf die Bühne!
Ausschließlich mit jungen DarstellerInnen besetzt, ist TANZCAFÉ SCHWEIGEPFLICHT ein Stück über tatsächliche und scheinbare Einschränkungen des Alters und ihre Überwindung. Mehr aber noch ist es ein Stück über die Würde, die Weisheit, die Freiheit und Lebenszugewandtheit alter Menschen.

Dieses einzigartige Theaterstück wird es am 23.6.2017 im Tanzcafe Schweigepflicht geben. Pflege Professionell wird natürlich Vorort sein, um über dieses Bühnenwerk zu berichten.

Markus Golla
Über Markus Golla 7055 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Lehrer für Gesundheit- und Krankenpflege (Studium Umit/Wien)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen