AT: „Tod und Trauer in der psychologischen Praxis“

(C) Johanna Mühlbauer

Dieses Webinar richtet sich an psychosoziale Fachkräfte ebenso wie an Pflegekräfte, welche tagtäglich mit diesem Thema konfrontiert sind.

Ich möchte Sie in diesen 4 Modulen „sattelfester“ im Umgang mit trauernden Personen machen, Ihnen Werkzeug in die Hand geben, Ihren Methodenkoffer erweitern und Ihnen auch zeigen, wie Sie sich gegen „Gefühlsansteckungen“ wappnen können.

Da ich die Teilnehmerzahl auf 15 pro Modul beschränke, können wir sehr gut auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehen, Fallbesprechungen durchführen, den eigenen Umgang mit bestimmten Situationen beleuchten, diskutieren, uns austauschen und anhand der praktischen Beispiele vieles für den beruflichen (und privaten) Alltag mitnehmen.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie die Modulzeiten auf meiner hp www.petra-preimesberger.com<http://www.petra-preimesberger.com>

Sie können die Module beliebig auswählen.

Über Markus Golla 9544 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen