Krebspatient*innen wurden während der Pandemie durchgehend behandelt. Zudem wurden keine Operationen abgesagt.