AT: Neues Gesundheitszentrum in Linz

5. Februar 2018 | News Österreich | 0 Kommentare

Inmitten der Linzer Innenstadt, in der Steingasse 4, wurde auf zwei Ebenen ein neues Gesundheitszentrum eröffnet. Der Schwerpunkt der Einrichtung liegt auf „Kinder- und Jugendlichen-Gesundheit“ sowie ein medizinisch-therapeutisches Angebot für Krebspatienten nach Abschluss der (Akut)Therapie. Am Freitag, dem 2. Februar 2018, gab es bei der Eröffnung und Segnung sowie einem anschließenden Tag der offenen Tür  für rund 250 interessierte Besucher Gelegenheit, das Zentrum zu besichtigen und mit den rund 40 dort lokalisierten Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen.

Ärzte und Spezialisten aus vielen Fachgebieten bieten einen optimalen Kompetenzmix für die beiden Schwerpunkte:

  • Facharztordinationen: Chirurgie, Nuklearmedizin, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Kinderheilkunde, Kinderurologie, Kinderneurologie, Komplementärmedizin, Dermatologie, Akupunktur, Homöopathie
  • Gesundheitsexperten: Hebammen, Kinderfachpflege, Urotherapie / Blasenschule, Psychologie, Pädagogik, Physiotherapie, Psychotherapie, Massage, Diätologie, Musiktherapie, Musikpädagogik, Sozialarbeit, Energiearbeit, Stoma- und Kontinenzberatung

Autor:in

  • Markus Golla

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)