AT: MALTESER Care: 24 Stunden für die Menschen im Einsatz

MALTESER Care GmbH Logo - 24 Stunden für die Menschen im Einsatz

Belastende Zeiten stellen hohe Anforderungen an Familien. Professionelle Pflege bietet Entlastung.

Wien (OTS) – In Zeiten der Coronakrise sind Familien dauerhaften Belastungen ausgesetzt. „Besonders stark spürbar ist die Situation für Familien, die ein Mitglied mit Pflegebedarf haben“, erklärt Malteser Care-Geschäftsführer Helmut Lutz. „Hier sind die Anforderungen von vornherein höher. Das Covid19-Virus hat für große Verschärfungen in diesem Bereich gesorgt.“ Gleichzeitig hat das Virus aber auch ein Schlaglicht auf jene Personen geworfen, die in diesem ohnehin herausfordernden Bereich große Leistungen bringen: die professionellen Pflegekräfte, insbesondere jene Personen, die in der 24 Stunden Betreuung tätig sind.

24 Stunden Pflege deckt gesamtes Spektrum ab

„Ein spezieller Vorteil der 24 Stunden Pflege und Betreuung von Malteser Care liegt darin, dass wir das gesamte Pflege und Betreuungsspektrum der Klienten abdecken und sicherstellen können“, meint Geschäftsführer Helmut Lutz. „So können etwa durch die Möglichkeit der Delegation pflegerische Leistungen an die Personenbetreuerin übertragen und durch die diplomierte Pflegefachkraft von Malteser Care kontrolliert und überprüft werden“, erläutert Helmut Lutz.

Kontinuität ist Trumpf

Hauptaufgabe der PersonenbetreuerInnen ist es, die Familie zu entlasten. Die BetreuerInnen versuchen, auf alle Bedürfnisse der Klienten einzugehen. Sie bemühen sich zudem, die Lebensqualität und Eigenständigkeit der betreuten Person so gut als möglich zu erhalten. Ziel ist es, dass immer die gleichen PersonenbetreuerInnen den Turnus absolvieren und sich abwechseln. „Diese Kontinuität gibt den Familien die Sicherheit, die sie brauchen“, so Helmut Lutz. Malteser Care betreut KlientenInnen in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg.

Qualitätszertifikat ÖQZ 24 garantiert hervorragende Pflege

Malteser Care ist mit dem Qualitätszertifikat ÖQZ 24 ausgezeichnet. Das ÖQZ 24 ist ein nach den Richtlinien des Sozialministeriums und der WKO entwickeltes Qualitätszertifikat für die 24 Stunden Betreuung. Die Zusammenarbeit mit einer zertifizierten Organisation bietet KlientenInnen, Angehörigen und PersonenbetreuerInnen zahlreiche Vorteile. Mehr Infos zum Qualitätszertifikat ÖQZ 24 gibt es unter https://www.malteser.care/uber-uns/qualitaetszertifikat-oeqz-24/.

Autor:in

  • markus

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen