Das Innsbrucker Studienteam, v.l.: Erstautor Piotr Tymoszuk, die StudienleiterInnen Judith Löffler-Ragg und Raimund Helbok, Erstautorin Sabina Sahanic und Klinikdirektor Günter Weiss. (c)MUI/Bullock