AT: Kompakter Überblick über Doktorat-Studien der Universität UMIT TIROL

(C) Hannes Schwaighofer

Am Montag, den 24. Januar 2022 bietet die Tiroler Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Online-Doktorat-Lounge an, in deren Rahmen ein umfassender Überblick über die Doktorat-Studien der Universität gegeben wird. Dabei werden in speziell eingerichteten virtuellen Seminarräumen die sieben Fachbereiche, in denen an der Universität UMIT TIROL promoviert werden kann, vorgestellt und der Weg ins Doktorat-Studium skizziert. Weiters präsentieren Doktoranden der UMIT TIROL ihre Dissertationen und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen auf dem Weg zur Promotion. Zur Doktorat-Lounge kann man sich unter www.umit.at/doktorat-lounge anmelden. Im Anschluss an die Anmeldung wird den Interessenten ein Anmeldelink zugeschickt, der sie zur Teilnahme an der Master-Lounge berechtigt.

Ideale Möglichkeit zur persönlichen Information
Die Doktorat-Lounge bietet damit für Interessierte die ideale Möglichkeit sich persönlich über Inhalte und Ablauf des Doktorat-Studiums an der UMIT TIROL zu informieren und mit Professoren sowie mit Doktorat-Studierenden ins Gespräch zu kommen. Derzeit bietet die UMIT TIROL speziell für Health Professionals, die sich wissenschaftlich weiterentwickeln wollen, maßgeschneiderte Doktorat-Studien (Abschluss Dr. phil.) in den Bereichen Gesundheitsinformationssysteme, Management und Ökonomie im Gesundheitswesen, Pflegewissenschaft, Public Health, Psychologie, Sportmedizin, Gesundheitstourismus und Freizeitwissenschaften, Health Technology Assessment und technische Wissenschaften (Abschluss Dr. techn.) an.

UMIT TIROL Podcast PhD Submitted liefert wertvolle Informationen zum Doktorat

Interessante Informationen rund um die Doktorat-Studien liefert auch der Podcast „PhD Submitted“, in dem regelmäßig Themen rund um das Doktorat der Universität UMIT TIROL diskutiert werden. Dabei werden etwa Fragen zur Themenfindung, zur Anmeldung oder zu möglichen Stolper- und Meilensteinen während des Studiums geklärt. Die Podcasts können unter www.podcast.de abgerufen werden.

Doktorat-Studien sind auf Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet Die Doktorat-Studien der Universität UMIT TIROL ermöglichen die wissenschaftliche Vertiefung eines bereits abgeschlossenen Hochschulstudiums. Qualifikationsziel ist die Befähigung der Doktorandinnen und Doktoranden zur eigenständigen wissenschaftlichen Forschungsleistung in der jeweiligen Fachrichtung. Mit einem Doktorat-Studium an der UMIT TIROL wird einerseits der Grundstein für eine wissenschaftliche Karriere gelegt, andererseits erwerben Absolventinnen und Absolventen dadurch eine Qualifikation für leitende Positionen z.B. in öffentlichen und privaten Gesundheitseinrichtungen, in der Gesundheitswirtschaft oder in der Industrie.  Die Doktorat-Studien an der UMIT TIROL sind speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet.

Umfassende Informationen zu den Studienprogrammen der Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol finden sich unter www.umit-tirol.at/studien

Autor:in

  • Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)