AT: Gilead Sciences GesmbH präsentiert Videoserie ‚All About HIV – Die Expert*innen Videos‘

20. November 2020 | News Österreich | 0 Kommentare

n Österreich wird mindestens täglich eine HIV-Neudiagnose gestellt.[1] Trotz guter Aufklärung und Behandlungsmöglichkeiten ist die Erkrankung nach wie vor mit einem Stigma behaftet. Um über HIV und AIDS aufzuklären und zu informieren, hat Gilead Sciences GesmbH die Videoserie „All About HIV – Die Expert*innen Videos“ ins Leben gerufen. In über 40 Videoclips sprechen Expert*innen über rechtliche Themen, Diagnose und Therapie, Ernährung bei HIV oder auch Wechselwirkungen von Medikamenten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der psychologischen Ebene, denn eine HIV-Diagnose kann sowohl für Betroffene als auch deren Angehörige sehr belastend sein. Die Serie kann ab sofort auf www.hivheute.at/allabouthiv oder über die eigene ‚All About‘-App via Augmented Reality direkt im Info-Flyer, der in Ordinationen aufliegt, über das Smartphone angesehen werden.+++

Wer sich zu HIV und Aids informieren will – sei es generell, als Patient oder als Angehöriger, kann dies jetzt über die neuen Videos von Gilead tun. In insgesamt über 40 Clips sprechen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen ganz offen über alles, was für Interessierte und Betroffene von Wichtigkeit sein kann.

Die Expert*innen geben beispielsweise Einblicke in rechtliche Themen, Ernährung, oder auch in Bereiche wie Diabetes und HIV, Chemsex oder Wechselwirkungen von HIV-Therapeutika bzw. wie Wechselwirkungen vorgebeugt werden kann.

Da die Diagnose HIV-positiv sehr einschneidend ist, wird dem Bereich ‚psychologische Hilfestellung‘ über mehrere Videos hinweg besondere Bedeutung beigemessen.

„HIV ist leider immer noch ein Stigma. Rund um das Thema herrschen viele Unklarheiten und es gibt Fragen, die sich vielleicht nicht jede*r zu stellen traut. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir so viele Expert*innen begeistern konnten, Interessierten, Betroffenen und Angehörigen fundiertes Wissen rund um die Themen HIV und AIDS zu vermitteln“, erklärt Dr. Matthias Egger, Senior Medical Manager bei Gilead.

Die von der Agentur cake+health konzipierte Videoserie startet im November 2020 mit dem Thema „Testung“ und wird im Dezember mit Videos zum Thema „Diagnose“ fortgesetzt. Jedes Monat kommen neue Videos von und mit über 15 Expert*innen dazu.

Die Serie kann auf www.hivheute.at/allabouthiv oder nach Herunterladen der ‚All About‘-App via Augmented Reality direkt im Info-Flyer, der in Ordinationen aufliegt, über das Smartphone angeschaut werden.

AT-HIV-2020-11-0009


[1] http://www.aids.at/information/hiv-statistik/

Autor:in

  • Markus Golla

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)