AT: Die Renaissance des Schwerpunkts Pflegeexpertise im Bachelor-Studium Pflegewissenschaft

UMIT/Tirol
(C) UMIT

Mit dem Bachelor-Studium der Pflegewissenschaft bietet die Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL ein breites pflegewissenschaftliches Grundstudium an, das den Studierenden Theorie, Fachwissen und praktische Kenntnisse für die Bewältigung der komplexen beruflichen Aufgabenstellungen der Pflege vermittelt.

Erweiterte Pflegeexpertise studieren

Der Schwerpunkt Pflegeexpertise des Bachelor-Studiums Pflegewissenschaft ist für diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen konzipiert, die mit der Pflege und Betreuung von Menschen jeden Alters betraut sind und sich mit Prävention, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung im Rahmen der Pflege beschäftigen.

Im Schwerpunkt Pflegeexpertise des Bachelor-Studiums Pflegewissenschaft vertiefen die Studierenden ihre klinische Pflegekompetenz und können als Pflegeexpert/inn/en, den komplexen Aufgaben des Berufsalltags mit wissenschaftsbasierten Lösungen begegnen und evidenzbasiertes Pflegewissen in der Pflege etablieren. Sie tragen damit wesentlich zur Weiterentwicklung der pflegerischen Versorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bei. Ergänzend dazu qualifiziert der Bachelor-Abschluss (Bachelor of Science in Nursing) zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten oder für ein weiterführendes Master-Studium.

Die Lehrveranstaltungen des Bachelor-Studiums Pflegewissenschaft werden geblockt (Unterricht in Blockwochen) und damit mit einer beruflichen Tätigkeit vereinbar angeboten. Das begleitete Selbststudium in Form von Projekten, Seminararbeiten u.ä.m. rundet den Studienplan ab. Die Regelstudiendauer für das Bachelor-Studium beträgt sechs Semester. Interessenten, die eine Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege gem. Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildungsverordnung (GuK-AV, 1998) absolviert haben, werden die Lerninhalte der ersten zwei Semester des Bachelor-Studiums Pflegewissenschaft anerkannt. Damit verkürzt sich die Studiendauer auf 2 Jahre.

Personen ohne Reifeprüfung (Matura/Abitur) können durch Absolvierung der Studienzulassungsprüfung (Feststellung der Studien­befähigung) die Zulassung zum Bachelor-Studium Pflegewissenschaft erlangen. Detaillierte Infos hierzu: umit-tirol.at/studienzulassung

Frühbucherbonus bis 30. Juni 2021
Speziell für Interessent/inn/en des Bachelor-Studiums Pflegewissenschaft und der Master-Studien Advanced Nursing Practice, Pflege- und Gesundheitspädagogik, Pflege- und Gesundheitsmanagement, Gesundheitswissenschaften und Health Information Management wird von der UMIT TIROL bei einer Studienanmeldung bis 30. Juni 2021 ein Frühbucherbonus von bis zu 600.- EUR im ersten Studienjahr gewährt.

Autor:in

  • Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen