AT: Der dritte „Tag der Pflegenden“ in Tirol

v.l.n.r.: Maria Grander, Roland Wegscheider, Ines Viertler, Birgit Seidl, Markus Golla, Eva Schulc, Michael Urschitz

Am 16.Mai 2019 findet in Tirol der dritte „Tag der Pflegenden“ des Österreichischen Berufsverbandes LV Tirol statt. Das Programm bietet dieses Jahr nicht nur einzigartige Vorträge, die sich wirklich sehen lassen können, sondern auch eine Workshopreihe, bei der jeder auf seine Kosten kommt. Die Themengebiete sind hierbei: Intensivpflege, Hauskrankenpflege, Anästhesie, Kinderkrankenpflege, Palliative Care, Dialyse, Wundmanagement, Behinderten/Inklusionsbereich und viele mehr.

Veranstaltungsort wird diesmal das Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe (AZW) sein. Neben den Vorträgen und Workshops gibt es natürlich auch jede Menge Informationsstände und so einige Überraschungen. Eine Anmeldungsmöglichkeit gibt es am 1.Februar unter: www.netzwerk-pflege.tirol oder über die Webseite des Berufsverbandes: www.oegkv.at

Autor:in

  • markus

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen