AT: Zum 4. Mal in Folge: CS Caritas Socialis zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern

CS Caritas Socialis
(C) CS Caritas Socialis

Mittels einer jährlich angelegten Studie küren das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung GmbH und die Tagezeitung der Kurier auch heuer wieder Österreichs beliebteste Arbeitgeber. Die 1.800 wichtigsten österreichischen Unternehmen wurden dafür näher beleuchtet und mittels fünf Kategorien bewertet. Zum 4. Mal in Folge wird der CS Caritas Socialis das Siegel „Beliebter Arbeitgeber“ verliehen.

Von 01.12.2020 bis 30.11.2021 sammelte das IMWF öffentliche Onlineinformationen über die wichtigsten Arbeitgeber Österreichs. Somit wurden unter anderem auch von der CS Caritas Socialis Plattformen, Social Media Beiträge, Foren, Websites und ähnliches in fünf Kategorien verteilt und im Anschluss bewertet:

  • Karrierechancen
  • Unternehmenskultur
  • Gehalt
  • Familienfreundlichkeit
  • Arbeitgeber allgemein

Die Studie – Ein Jahr aktiver Follower

Ein Jahr lang haben der IMWF und die Tageszeitung „Kurier“ ganz genau die Online-Welt der größten Unternehmen Österreichs unter die Lupe genommen.  Somit wurde während der Studie ganz genau beobachtet, was die CS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf öffentlichen Kanälen über die CS Caritas Socialis preisgeben. Im Zentrum der Fragestellungen des IMWF stand, ob die Mitarbeiter*innen die CS als attraktiven Arbeitgeber weiterempfehlen würden und welche Tonalität aus den Beiträgen der Mitarbeiter*innen zu erkennen ist.

Die Auswertung findet mittels Punktesystem statt und wird verhältnismäßig zu den Erwähnungen der untersuchten Unternehmen gewertet. Die Einzigartigkeit dieser Studie ist, dass die Bewertungen der tagtäglich in der CS arbeitenden Mitarbeiter*innen stammen und somit ein reelles Bild der Mitarbeiter*innenzufriedenheit widerspiegelt.

„Besonders stolz sind wir, bereits zum vierten Mal in Folge vom IMWF und Kurier als beliebter Arbeitgeber ausgezeichnet zu sein. Durch den Aufbau der Studie und das dadurch entstehende direkte Feedback der Mitarbeiter*innen sehen wir, dass die Pflege mit den richtigen Rahmenbedingungen seitens des Arbeitgebers, ein Beruf ist, der zukunftsträchtig und sinnstiftend ist. Unsere internen Befragungen seitens des Qualitätsmanagements bringen hervor, dass bei unseren Mitarbeiter*innen die Werte „Menschlichkeit“, „Kompetenz“ und „Weiterentwicklung“ im Zusammenhang mit der CS Caritas Socialis genannt werden“

so Robert Oberndorfer, Geschäftsführer CS Caritas Socialis.

Gemeinsam #proudtocare

In der CS arbeiten knapp 900 Mitarbeiter*innen, 300 Ehrenamtliche, 150 Studierende und Praktikant*innen und knapp 50 Zivildiener. So heterogen und unterschiedlich jede*r Einzelne ist, so sehr hat die CS eines gemeinsam

#weareproudtocare

CS Caritas Socialis – Lebensqualität vom Beginn bis zum Ende des Lebens

Die CS Caritas Socialis wurde 1919 von Hildegard Burjan als geistliche Schwesterngemeinschaft mit dem Auftrag gegründet, soziale Not zu lindern. Heute setzt die CS Caritas Socialis drei Schwerpunkte: Betreuung und Pflege (Demenz), Hospizkultur (CS Hospiz Rennweg) und die Unterstützung und Begleitung von Familien und Kindern. Basis dafür sind das mäeutische Führungsverständnis und das CS Leitbild.

Ein Teil der Einrichtungen ist durch den Fonds Soziales Wien (FSW) gefördert. Die CS Caritas Socialis Privatstiftung verfolgt ausschließlich den gemeinnützigen Zweck der Sicherung des Fortbestandes der Einrichtungen der CS Caritas Socialis GmbH und unterstützt und fördert Einrichtungen und Projekte über die Förderungen des Fonds Soziales Wien und der Stadt Wien hinaus.

Wir danken unseren Spender*innen und Unterstützer*innen: Schelhammer Capital Bank AG, Kunst hilft, Novartis Pharma GmbH, EHL Immobilien GmbH, Casinos Austria AG, KOBZA AND THE HUNGRY EYES (KTHE), Österreichische Lotterien, RSC Raiffeisen Service Center GmbH, Schütz Marketing Services, Walther Salvenmoser/GGK MullenLowe, Shell Austria GmbH, SV (Österreich) GmbH, Wiener Philharmoniker, S IMMO AG, Wild GmbH

Spendenkonto: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900

Mehr Infos unter: https://www.cs.at/presse/news-und-aktuelles/beliebter-arbeitgeber-2022

Autor:in

  • Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)