AT: Arbeitslosigkeit unter behinderten Menschen stark angestiegen!

20. September 2018 | News Österreich | 0 Kommentare

BIZEPS – Zentrum für Selbstbestimmtes Leben appelliert an die Teilnehmenden des Jobgipfels, Maßnahmen zu setzen.

Wien (OTS) – Beim Jobgipfel sollen erste Maßnahmen zu Arbeitspolitik diskutiert werden. Für die Gruppe Menschen mit Behinderungen wären arbeitsmarktpolitische Maßnahmen mehr als dringend notwendig.

Martin Ladstätter, Obmann von BIZEPS, fordert deshalb: „Die Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderungen muss endlich gezielt bekämpft werden. Wir brauchen konkrete Maßnahmen für die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen.“

Zwischen Juni 2010 und Juni 2018 ist die Arbeitslosigkeit unter Menschen mit Behinderungen um 107,47 %, das sind 6.098 Personen, und unter Personen mit gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen um 107,43 %, das sind 30.263 Personen, gestiegen.

Autor:in

  • Markus Golla

    Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Institutsleiter Institut "Pflegewissenschaft", Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall)