ANP Award Austria

Die Kriterien auf einen Blick:

Der „ANP Award Austria – Österreichischer Preis für Advanced Nursing Practice“ wendet sich an OrganisationenPersonengruppen und Einzelpersonen, die ihre Arbeit der spezialisierten, erweiterten und vertieften Pflege in Österreich widmen. Die Veranstalter, das Forum ANP Austria und die Fachhochschule OÖ, setzen damit einen Förderbeitrag zur Entwicklung der Rolle der Advanced Practice Nurse in Österreich.

Eingereicht werden können:

  • Projekte/Konzepte einer vertieften/erweiterten fachlichen Expertise in Umsetzung
  • Evaluierte Projekte/Konzepte einer vertieften/erweiterten fachlichen Expertise

Im gesamten Einreichformular wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das Wort „Konzept/Projekt“ nicht nur für Konzepte und Projekte im engeren Sinn verwendet, sondern umfasst auch sämtliche Aktivitäten und Initiativen. Die Ermittlung der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige Fachjury in einem strukturierten Verfahren. Der Rechtsweg ist ausge­schlossen.

Zur Beurteilung gelangen Einreichungen die zumindest einer der beiden folgenden Definitionen entsprechen:

Definition „Advanced Nursing Practice“

Advanced Nursing Practice is a field of nursing that extends and expands the boundaries of nursing’s scope of practice, contributes to nursing knowledge and promotes advancement of the profession (RNABC Policy Statement, 2001). ANP is ‘characterised by the integration and application of a broad range of theoretical and evidence-based knowledge that occurs as part of graduate nursing education’ (ANA, 2010 as cited in Hamric & Tracy, 2019, p. 63).
In: ICN GUIDELINES ON ADVANCED PRACTICE NURSING 2020, S. 6

Advanced Nursing Practice ist die erweiterte, vertiefte und spezialisiertere Pflegepraxis, die direkt mit/bei Individuen, Familien oder Gruppen stattfindet. Advanced Nursing Practice ist, wie Lehre und Pflegemanagement in der  Gesundheits- und Krankenpflege, eine Entwicklungsmöglichkeit für berufserfahrene Pflegepersonen.
In: Positionspapier Advanced Nursing Practice in Österreich, 2. Auflage, 2014, S. 5

Ihre Einreichung:

Bitte senden Sie Ihr ausgefülltes Formular bis spätestens 31. Mai 2021, 12:00 Uhr an anja.adami-irreiter@fh-linz.at Wenn Ihre Einreichung die Größe des E-Mail Postfachs übersteigt, können Sie uns die Daten natürlich auch postalisch zusenden (Poststempel bis 31.5.2021).

Verwenden Sie für die Einreichung bitte ausschließlich das auf den nächsten Seiten befindliche Einreichformular. Die Teilnahmebedingungen zur Einreichung finden Sie am Ende dieses Formulars. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ein­reichungen, die von den Formalkriterien abweichen, nicht in die Wertung genommen werden können.

Eine unabhängige Fachjury wird bis voraussichtlich Ende Juli 2021 die Preisträger ermitteln. Die Preisverleihung  erfolgt am 14. September 2021 am 10. ANP-Kongress im Schlossmuseum in Linz.

 

Markus Golla
Über Markus Golla 8491 Artikel
Studiengangsleiter "GuK" IMC FH Krems, Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaft BScN (Umit/Wien), Pflegewissenschaft MScN (Umit/Hall), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Lehrer für Gesundheit- und Krankenpflege (Studium Umit/Wien)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen