Liebe Leserinnen und Leser!

Diese Woche hatte es in sich. Jede Menge Pressemitteilungen, die Erstellung der neuen Ausgabe und die Planung der "Pflege Professionell" Projekte 2018 bringen uns jeden Tag auf Hochtouren. Es bewegt sich sehr viel am Gesundheitssektor und wir alle dürfen nicht locker lassen. Wir freuen uns Ihnen die neuen Themen wieder einmal präsentieren zu dürfen...

einen guten Start in die neue Woche,

Ihr Pflege Professionell - Team

.

---

Pflege Professionell Quartalsausgabe XXL

Vollgepackt mit Interviews (Mag. Christian Kern, Sebastian Kurz, Mag. Ulrike Lunacek, Ing. Norbert Hofer, Mag. Dr. Matthias Strolz), Fachartikel im Bereich Demenz, pflegende Angehörige, AAL usw. 

Diesmal mit über 120 Seiten XXL !

Natürlich kostenfrei zum Download oder als Printmagazin zum Druckpreis

---

Artikel aus Österreich

„Die Menschen wollen Lösungen“ - Interview mit Frau Mag. Ulrike Lunacek (Die Grünen)

„Die Menschen wollen Lösungen“ - Interview mit Frau Mag. Ulrike Lunacek (Die Grünen)

Wer ist Ulrike Lunacek? Ulrike Lunacek ist eine österreichische Grün-Politikerin mit Erfahrung, Sachverstand, Durchsetzungsvermögen, Beharrlichkeit, viel Herzblut und großer Lieber zu ihrer Arbeit – die in ihrer knappen Freizeit am liebsten schwimmen geht. Sie haben sich entschieden für diese Wahl zu kandidieren. Mit welchen Kernthemen wollen sie den Wahlkampf führen? Die Grünen sind weltoffen, solidarisch, ökologisch und pro-europäisch – und …

Weiterlesen.

---

"Es braucht eine neue Gerechtigkeit" - Interview mit Sebastian Kurz (ÖVP)

Wer ist Sebastian Kurz? Ich bin ein junger, aber bereits mit vielen eindrücklichen Erfahrungen bereicherter Österreicher. Ich habe die Vision und den Umsetzungswillen unser Land besser zu machen und einen neuen Politikstil zu etablieren. Gemeinsam mit vielen anderen habe ich eine Bewegung gestartet um das zu erreichen. Sie haben sich entschieden für diese Wahl zu kandidieren. Mit welchen Kernthemen wollen …

Weiterlesen.

---
Interview mit Ing. Norbert Hofer (FPÖ)

Interview mit Ing. Norbert Hofer (FPÖ)

Pflege Professionell: Sie haben sich entschieden für diese Wahl zu kandidieren. Mit welchen Kernthemen wollen sie den Wahlkampf führen? Norbert Hofer: Ich weiß, dass das parlamentarische Geschehen oft langwierig sein kann. Jüngstes Beispiel ist die Abschaffung des Pflegeregresses, die vor dem Sommer plötzlich doch möglich war, wo aber alle meine diesbezüglichen Initiativen bis dahin von den Regierungsparteien über die Jahre …

Weiterlesen.

---

AT: Mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderungen

Das Inklusionspaket jetzt beschließen Wien (OTS) - Noch vor der Wahl, am 12. Oktober 2017, wird der Nationalrat über einen Antrag entscheiden, der die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben erheblich verbessern kann. Der Antrag wurde von der Abgeordneten Ulrike Königsberger-Ludwig, Behindertensprecherin der SPÖ, vorbereitet und findet uneingeschränkte Zustimmung des Österreichischen Behindertenrates. Präsident Herbert Pichler dazu: „Wir hoffen, dass das Anliegen …

Weiterlesen.

---
AT: Ein Vierteljahrhundert für die Psychotherapie – Berufsverband feiert Jubiläum

AT: Ein Vierteljahrhundert für die Psychotherapie – Berufsverband feiert Jubiläum

Welttag der seelischen Gesundheit: Seit 25 Jahren kaum Verbesserungen für psychisch Erkrankte in Österreich Wien (OTS) - Der Österreichische Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) feierte vergangenen Freitag im Rahmen einer großen Jubiläumsveranstaltung im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen sein 25-jähriges Bestehen. 1992 wurde nicht nur der ÖBVP gegründet, sondern die Psychotherapie wurde auch der ärztlichen Tätigkeit gleichgestellt und im Sozialversicherungsgesetz als Pflichtleistung der …

Weiterlesen.

---

AT: Der Tag des Augenlichts am 12. Oktober 2017: Weltweiter Handlungsbedarf!

Die Weltblindenunion und der Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich fordern zum Handeln auf. Wien (OTS) - Fast 300 Millionen Menschen weltweit sind blind oder sehbehindert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass beinahe 14% der Betroffenen blind sind und dass um die 90% der blinden und sehbehinderten Menschen in einer einkommensschwachen Umgebung leben. Zusätzlich sind rund 82% aller blinden Personen über 50 Jahre …

Weiterlesen.

---
AT: Hernstein: Motiviert und wertgeschätzt? Wie zufrieden sind Führungskräfte mit ihrer Arbeit?

AT: Hernstein: Motiviert und wertgeschätzt? Wie zufrieden sind Führungskräfte mit ihrer Arbeit?

Hernstein Management Report Nr. 3/2017 Wien (OTS) - Gemäß der 3. Ausgabe des Hernstein Management Report 2017 erleben Führungskräfte ihre Arbeit prinzipiell positiv. Geht es aber um Anerkennung und Wertschätzung, scheint es, dass sie zu wenig Lob bekommen. Freiräume, Anerkennung und ein gutes Basisgehalt sind für Führungskräfte die Top-Kriterien für ihre Arbeitszufriedenheit. Für Millennials nennen Führungskräfte im Zuge der Befragung interessanterweise vor …

Weiterlesen.

---

AT: NEOS Wien ad Pflegezentrum beim OWS: Frühpensionierungen in Zeiten von Personalknappheit unakzeptabel

Beate Meinl-Reisinger: „Die Frühpensionierungen aus organisatorischen Gründen zeigen die Planlosigkeit der Stadtregierung im Pflege- und Gesundheitsbereich.“ Wien (OTS) - Wie die Tageszeitung „Der Standard“ berichtet, werden im Zuge der Auflösung des Geriatriezentrums des Otto-Wagner-Spitals 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Amts wegen in die Frühpension verabschiedet. „In Wien kommt es immer wieder zu Engpässen beim medizinischen Personal. Zudem wird die von SPÖ und …

Weiterlesen.

---
AT: Volksanwaltschaft prüft geplante Frühpensionierungen durch den KAV

AT: Volksanwaltschaft prüft geplante Frühpensionierungen durch den KAV

Wien (OTS) - Wie nun bekannt wurde, will der Wiener Krankenanstaltenverbund offenbar 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Frühpension schicken – darunter eine Fachärztin, Allgemeinärzte, Psychologen, Krankenpfleger, Oberschwestern, Pflegehelfer und Sozialarbeiter. Grund dafür sei die Schließung des Pflegezentrums beim Otto-Wagner-Spital in Wien-Penzing. Der KAV sehe für diese 20 Mitarbeiter „keine weitere Verwendungsmöglichkeit“ mehr, wie es in einem Schreiben der Magistratsdirektion heißt, das „derStandard“ …

Weiterlesen.

---

AT: Adipositas-Zentrum: Alles dreht sich ums Essen

Egal welche Form der Adipositas Therapie gewählt wird, ist ein neuer, gesunder Zugang zum Essen für den nachhaltigen Erfolg wesentlich. Prim. Univ.-Prof. Mag. Dr. Alexander Klaus, FACS, Leiter des Adipositas-Zentrums im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien Wien (OTS) - Ein zentrales Thema für übergewichtige Menschen ist die Ernährung. Das ändert sich auch im Adipositas-Zentrums im Barmherzige Schwestern Wien Krankenhaus im 6. Bezirk nicht. …

Weiterlesen.

---
AT: Keine Limits mehr für Brustrekonstruktion nach Tumor-Operation

AT: Keine Limits mehr für Brustrekonstruktion nach Tumor-Operation

Wien (OTS) - Für viele Brustkrebspatientinnen ist der komplette oder teilweise Verlust ihrer Brust nach einer Tumorentfernung traumatisierend. „Das muss nicht sein, denn es gibt eine Vielzahl an Methoden, die Brust wiederherzustellen, die geeignet sind, die Integrität des Körpers und der Weiblichkeit sicherzustellen. Wichtig ist nur die frühzeitige und genaue Planung der Therapie und die Behandlung an einem Spezialzentrum wie jenem an …

Weiterlesen.

---

AT: Sozialministerium erhöht Förderung für Blindenführhunde

Maßgebliche Verbesserung bei der Förderung von Blindenführhunden sowie bei Zuwendungen für Signal- und Servicehunde Wien (OTS) - Assistenzhunde erfüllen die unterschiedlichsten Aufgaben für Menschen mit Behinderungen. Wenn Blindenführhunde für die berufliche Inklusion erforderlich sind, wurden bislang Kosten von bis zu 21.500 Euro übernommen. Diese Förderung wird jetzt auf insgesamt rund 30.000 Euro erhöht. Daneben wird erstmals auch eine Förderung für Signal- und …

Weiterlesen.

---
AT: NÖ Senioren-Universität geht in die Verlängerung

AT: NÖ Senioren-Universität geht in die Verlängerung

LR Schwarz: Nachbarschaftshilfe, Ehrenamt und Arbeit in den Familien als Themen St. Pölten (OTS/NLK) - Das Projekt der NÖ Senioren-Universität wird fortgesetzt und es startet ein neuer mehrsemestriger Lehrgang im März 2018 unter dem Motto „Ehrenamtliches Engagement“ an der IMC Fachhochschule Krems. Das gaben heute Landesrätin Barbara Schwarz und FH Krems-Geschäftsführerin Ulrike Prommer im Zuge einer Pressekonferenz in Krems bekannt. Weiters wurde über erfolgreiche …

Weiterlesen.

---

AT: NÖ Landes- und Universitätskliniken setzen auf beste heimische Lebensmittel

St. Pölten (OTS) - Regionale Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Auch in den NÖ Landes- und Universitätskliniken ist man überzeugt von den kulinarischen Köstlichkeiten der regionalen Produzentinnen und Produzenten. Lebensmittel aus der Region stehen für Qualität, Genuss und Sicherheit. Die Produkte unserer Bäuerinnen und Bauern werden schonend und naturnah produziert und haben auch wenige Transport-Kilometer am Buckel. Die Niederösterreichischen Landes- und Universitätskliniken …

Weiterlesen.

---
AT: Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT mit Rekordjahr

AT: Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT mit Rekordjahr

Hall in Tirol (OTS) - Zum Start des 17. akademischen Jahres der UMIT – Private Universität für Medizinische Informatik und Technik konnten das Rektorenteam der Tiroler Universität, Rektorin Univ.-Prof. Dr. Sabine Schindler und Vizerektor Philipp Unterholzner, MSc, positive Zahlen und Fakten präsentieren. „Wir freuen uns sehr, dass wir für das Studienjahr 2017/18 so viele Studierende wie noch nie an unserer Universität begrüßen …

Weiterlesen.

---

AT: Rendi-Wagner: Psychische Gesundheit genauso ernst nehmen wie körperliche Gesundheit

10. Oktober ist Welttag für psychische Gesundheit 2017 Wien (OTS) - Am heutigen Welttag der psychischen Gesundheit wird weltweit auf die Bedeutung der psychischen Gesundheit aufmerksam gemacht. „Wir müssen psychische Erkrankungen genauso ernst nehmen, wie jede andere Erkrankung“, betont Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner. „Deswegen bauen wir Therapieplätze aus: bis 2019 werden um ein Viertel mehr Plätze für Psychotherapie auf Krankenschein bereit stehen.“ Anfang …

Weiterlesen.

---
AT: Studie: Vier von zehn Österreichern leiden unter starken Schmerzen

AT: Studie: Vier von zehn Österreichern leiden unter starken Schmerzen

Eine Mega-Studie unter 15.000 Österreichern zeigt die weite Verbreitung von Schmerzen in der Bevölkerung auf und erklärt Zusammenhänge mit sozialen und psychologischen Faktoren Wien (OTS) - Eine aktuelle Erhebung über Schmerzen in der Bevölkerung – die größte ihrer Art, die derzeit vorliegt - zeigt, dass 39 Prozent aller Österreicher im Zeitraum eines Jahres mindestens einmal unter starken Schmerzen in zumindest einer Körperregion …

Weiterlesen.

---

AT: vida: Inklusionspaket wichtiger Schritt für diskriminierungsfreies Berufsleben

Hebenstreit: Auch Arbeitgeber müssen ihre Pflicht zur Einstellungsverpflichtung gegenüber behinderten Menschen erfüllen - Freikaufen ist beschämend Wien (OTS) - Die Gewerkschaft vida begrüßt die gestern im Nationalrat einstimmig beschlossene SPÖ-Initiative, die Budgetmittel für die berufliche Integration behinderter Menschen zu verdoppeln. „Die 90 Millionen Euro, die für das kommende Jahr aus allgemeinen Budgetmittel für Maßnahmen der beruflichen Inklusion für Menschen mit Behinderung samt …

Weiterlesen.

---
AT: Sensor-Knie 4.0 – das Wohlfühl-Knie revolutioniert Knieoperationen mit HiTech-Sensor

AT: Sensor-Knie 4.0 – das Wohlfühl-Knie revolutioniert Knieoperationen mit HiTech-Sensor

Neue Methode erstmals in Operationen in Österreich eingesetzt Wien (OTS) - Schluss mit unangenehmem Klammergefühl nach Knieoperation Erstmals objektive elektronische Messung der beidseitigen Bänderspannung in allen Kniestellungen – während der Operation Internationale Methode erstmals in Österreich im Einsatz Der Gedanke an eine Kniegelenksersatz-Operation hat bisher viele unangenehme Gefühle wachgerufen: Oft monatelange Schmerzen und lange Zeiten des „Trainings“, bis die Kniefunktion wieder …

Weiterlesen.

---

AT: Internationaler Händewasch-Tag: Wasser und Seife schützen vor Infektionen

Video der MedUni Wien zeigt, wie man sich die Hände richtig wäscht Wien (OTS) - Jedes Jahr am 15. Oktober erinnert die Weltgesundheitsorganisation WHO daran, wie einfach man eine Übertragung gesundheitsschädlicher Keime durch regelmäßiges Händewaschen vermeiden kann. Gerade in der kalten Jahreszeit bietet gründliche Handhygiene eine effektive Vorbeugung zum Beispiel gegen Influenzaviren. So rät Florian Thalhammer von der Klinischen Abteilung für Infektionen …

Weiterlesen.

---
AT: Inklusionspaket beschlossen - BIZEPS dankt den Abgeordneten

AT: Inklusionspaket beschlossen - BIZEPS dankt den Abgeordneten

Heute ist ein wichtiger Tag für Menschen mit Behinderungen. Gestern haben die Abgeordneten im Parlament ein Inklusionspaket beschlossen Wien (OTS) - "Es war nicht leicht, kurz vor der Neuwahl für dieses wichtige Anliegen für Menschen mit Behinderungen eine Mehrheit zu finden", hält Martin Ladstätter (Obmann von BIZEPS-Zentrum für Selbstbestimmtes Leben) fest. Umso erfreulicher ist, dass durch Gesetzesantrag der SPÖ-Abgeordneten Ulrike Königsberger-Ludwig und …

Weiterlesen.

---

AT: ÖZIV erfreut über einstimmigen Beschluss des Inklusionspakets

Das Inklusionspaket beinhaltet somit eine Reihe von Maßnahmen, die wichtige Schritte auf dem Weg zur gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen und beruflichen Leben bedeuten. - Dr. Klaus Voget, Präsident des ÖZIV Bundesverbands Wien (OTS) - Der ÖZIV Bundesverband, Verein für Menschen mit Behinderungen, freut sich über den einstimmigen Beschluss des Inklusionspakets in der letzten Nationalratssitzung dieser Legislaturperiode. Es bringt wesentliche …

Weiterlesen.

---
Primary Health Care Corporation (PHCC): Warum das Gesundheitssystem Katars weltweit auf Platz 15 rangiert

Primary Health Care Corporation (PHCC): Warum das Gesundheitssystem Katars weltweit auf Platz 15 rangiert

Doha, Katar (ots/PRNewswire) - Das Legatum Institute veröffentlichte seinen 10. jährlichen globalen Prosperity Index im November, eine Umfrage, in der die wohlhabendsten Länder der Welt aufgelistet werden. Eine der wichtigsten Komponenten des Rankings ist die Gesundheit der Bevölkerung eines Landes und die Studie hat die weltweiten Gesundheitssysteme bewertet, wobei Katar weltweit auf Platz 15 gelistet wurde. Laut dem Legatum Institute können drei …

Weiterlesen.

---

AT: Diakonie zum Welt-Hospiztag: in Würde sterben ist ein Recht

Hospizbetreuung endlich für alle ermöglichen und absichern Wien (OTS) - "Menschen brauchen Betreuung am Ende des Lebens. Diese können sie bei uns in einem stationären Hospiz oder in der mobilen Hospizbetreuung finden“, erklärt Michael Chalupka, Direktor der Diakonie Österreich anlässlich des morgigen Welt Hospiz Tages. „Leider können wir aber nicht davon sprechen, dass es österreichweit ein flächendeckendes und ausreichendes Angebot gibt. Zugang …

Weiterlesen.

---
AT: (Cyber-)Mobbing gehört zum Schulalltag

AT: (Cyber-)Mobbing gehört zum Schulalltag

Graz (OTS) - Die alarmierenden Ergebnisse der Studie „Mobbing und Cybermobbing im Schulbereich“ bestärken AK-Präsident Josef Pesserl darin, das Tabu-Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Mehr als die Hälfte der Volksschulkinder und fast 100 Prozent der Jugendlichen in der Oberstufe nutzen WhatsApp und Co. Sie wenden im Schnitt 2,8 Stunden pro Tag dafür auf. Das ergibt die vom Meinungsforschungsinstitut bmm im …

Weiterlesen.

---

AT: Gefährlicher Trend: Plazenta eignet sich nicht als „Superfood“

ExpertInnen der MedUni Wien raten Müttern davon ab, die Plazenta nach der Geburt zu essen Wien (OTS) - Immer mehr Frauen wollen die eigene Plazenta nach der Entbindung mitnehmen, um sie zu aus „gesundheitlichen Gründen“ zu verspeisen. Vor allem in den USA, aber auch in Europa wächst dieses Phänomen, obwohl ÄrztInnen zunehmend dagegen Bedenken äußern. So auch der Gynäkologe Alex Farr von …

Weiterlesen.

---
AT: Flüchtlinge in Griechenland: Psychosozialer Notstand auf den griechischen Inseln

AT: Flüchtlinge in Griechenland: Psychosozialer Notstand auf den griechischen Inseln

Ärzte ohne Grenzen fordert Umsiedlung auf das Festland Athen/Wien, am 10. Oktober 2017. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) wirft Griechenland und der EU vor, für einen psychosozialen Notstand unter Asylsuchenden auf den griechischen Inseln mitverantwortlich zu sein. Die Teams der Organisation auf Lesbos und Samos behandeln immer häufiger Patienten, die Selbstmordversuche oder Selbstverletzungen unternommen oder psychotische Episoden …

Weiterlesen.

---

AT: Therapeutische Seide kann Akne am Rücken verbessern

Wien, 12. Oktober 2017 – Die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung des therapeutischen Textils DermaSilk an der Universitätsklinik für Dermatologie in Graz bringen den Beleg für einen sicheren und effektiven Einsatz auch bei Akne papulopustulosa. Durch das Tragen eines T-Shirts aus DermaSilk besserte sich bei 7 von 10 Jugendlichen das Hautbild am Rücken innerhalb des sechswöchigen Studienzeitraums signifikant. Akne-Läsionen konnten deutlich …

Weiterlesen.

---
AT: Milbe raubt Schlaf und Lebensqualität

AT: Milbe raubt Schlaf und Lebensqualität

Neue Studie zeigt: Milbenallergie kann dramatische Auswirkungen auf die Schlafqualität haben Linz, 12. Oktober 2017 – Schlafstörungen sind bei Menschen mit einer Hausstaubmilben-Allergie häufig und sehr belastend, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Jeder Zweite klagt über schlechten Schlaf oder schnarcht, mehr als ein Drittel wacht nachts wegen seiner allergischen Beschwerden auf und jeder Vierte hat Probleme beim Einschlafen. Die …

Weiterlesen.

---

Artikel aus Deutschland

DE: Pflege ab jetzt wieder hochrangig in der WHO vertreten

DE: Pflege ab jetzt wieder hochrangig in der WHO vertreten

Mit großer Freude hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die Nachricht aufgenommen, dass gestern im Rahmen der 68. Sitzung des WHO Regional-Komitees West-Pazifik in Brisbane, Australien, Elizabeth Iro als Chief Nursing Officer bei der WHO ins Führungsteam von Generaldirektor Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus berufen wurde. „Das sind sehr gute Neuigkeiten. Für diese Position haben die weltweiten Pflegeberufsverbände lange kämpfen …

Weiterlesen.

---

DE: Pflege-TÜV muss pflegerische Leistungen besser abbilden

Kommission zur Neufassung des Pflege-TÜV´s muss besser mit pflegerischer und pflegewissenschaftlicher Kompetenz ausgestattet sein Der Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS), Peter Pick, hat deutlich gemacht, dass sich aus seiner Sicht die Etablierung eines neuen „Pflege-TÜV´s“ für stationäre Pflegeeinrichtungen bis ins Jahr 2019 verzögern werde. Damit würde die gesetzlich vorgesehene Frist, die das Expertengremium zur Neufassung …

Weiterlesen.

DE: Hat gesunde Ernährung Einfluss auf eine Depression?

DE: Hat gesunde Ernährung Einfluss auf eine Depression?

Bad Säckingen (ots) - Am 10.10.2017 ist der Internationale Tag der seelischen Gesundheit. Zu diesem Anlass informiert Dr. Jähne von der Rhein-Jura Klinik über ein Thema, das noch relativ unerforscht ist: der Zusammenhang von Ernährung und Depression. Depression ist nach dem Herzinfarkt die Volkskrankheit Nummer eins. Die Rate der Erkrankten steigt seit Jahren. Dass die Ernährung im Zusammenhang mit der seelischen …

Weiterlesen.

---

DE: Tilray bringt erstmals Cannabis-Vollspektrum-Extrakte nach Deutschland

Berlin (ots) - Tilray, führender kanadischer Produzent von medizinischen Cannabisprodukten, wird als erster Hersteller Cannabisextrakte in pharmazeutischer Qualität für Patienten in den deutschen Markt bringen. Ab Mitte Oktober werden die Cannabisextrakte von Tilray bundesweit in allen Apotheken verfügbar sein, die von der NOWEDA Apothekergenossenschaft beliefert werden. Bei den Cannabisextrakten von Tilray wird es sich um die ersten pflanzlichen, dosier- und titrierbaren …

Weiterlesen.

---
DE: Brustkrebs ist die meist gefürchtete Krebserkrankung unter Frauen

DE: Brustkrebs ist die meist gefürchtete Krebserkrankung unter Frauen

KANTAR Emnid Umfrage: Nur 40 Prozent der Brustkrebspatientinnen kennen die Vorteile von genomischen Testverfahren Brustkrebs ist die meist gefürchtete Krebserkrankung unter Frauen, so das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen KANTAR Emnid Umfrage im Auftrag von Agendia, einem weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der personalisierten Medizin und molekularen Krebsdiagnostik. 21 Prozent der über 1000 befragten Frauen gaben an, dass sie am …

Weiterlesen.

---

DE: Agenda-Konferenz des Tagesspiegel: DPR-Vizepräsidentin Irene Maier fordert Politik zum Handeln in allen Bereichen der Pflege auf

Das Thema Pflege muss in den Koalitionsverhandlungen mit höchster Priorität behandelt werden Auf der vierten „Agenda“-Konferenz des „Tagesspiegel“ (10. Oktober 2017) hat die Vizepräsidentin des Deutschen Pflegerats, Irene Maier, deutlich gemacht, dass die im Krankenhausbereich, bei den Hebammen sowie in der Altenpflege und Kinderkrankenpflege vorherrschenden Themen „Pflegenotstand, Kostendruck und Personalmangel“ auf der Bundesebene Dauerthemen der künftigen Regierungspartner sein müssen. „Das …

Weiterlesen.

---
DE: MS-Schwestern des Jahres 2016 ausgezeichnet

DE: MS-Schwestern des Jahres 2016 ausgezeichnet

Frankfurt (ots) - Wettbewerb stand unter dem Motto "Selbstständig sein. Freiheit genießen." Neurologen loben wertvolle und unverzichtbare Arbeit der MS-Schwestern Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat im Rahmen der Abendveranstaltung des 13. Interaktiven MS-Symposiums persönliche Auszeichnungen für außergewöhnliche Arbeit verliehen: Stellvertretend für ihre gesamte Berufsgruppe wurden zehn Frauen zur "MS-Schwester des Jahres 2016" gekürt. Mit der Auszeichnung werden bereits zum …

Weiterlesen.

---

DE: "Endlich frei und selbstbestimmt leben!": Multiple Sklerose-Patienten für weniger Therapie-Belastung

Darmstadt (ots) - - Merck lässt Patienten zu Wort kommen: Umfrage zum Welt-Multiple Sklerose-Tag am 31.05.2017 - Patienten wünschen sich mehr Freiheit von der Therapie; Belastung durch Therapie oft schlimmer als die Krankheit selbst - Neuer Film online: eindrucksvolle Einblicke in das "Leben mit MS" Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, lässt anlässlich des Welt-Multiple Sklerose-Tages die Patienten zu Wort kommen: …

Weiterlesen.

---
DE: MS-Schwester des Jahres 2017 gesucht

DE: MS-Schwester des Jahres 2017 gesucht

Darmstadt (ots) - - Jubiläum: Der etablierte Wettbewerb feiert Zehnjähriges - Das Motto in diesem Jahr: "Das eigene Leben selbst im Griff. Zusammen mit meiner MS-Schwester." - Patienten bedanken sich bei "ihrer" MS-Schwester Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, gab heute die Auslobung der "MS-Schwester des Jahres" bekannt. Tag für Tag leisten alle MS-Schwestern einen unschätzbaren Beitrag bei der Behandlung der …

Weiterlesen.

---

DE: Professionell Pflegende brauchen mehr Kompetenzen

Im Rahmen des 1. Meisenheimer Pflegetags diskutiert der Präsident der rheinland-pfälzischen Landespflegekammer, Dr. Markus Mai, heute über dir dringend notwendige weitergehende Professionalisierung der Berufsgruppe auch anhand der international anerkannten Advanced Nursing Practice (ANP). „ Komplexe Krankheitsbilder, Multimorbidität sowie eine älter werdende Gesellschaft bedingt eine professionelle und spezialisierte Pflege.  Der Bedarf an professioneller Pflege ist massiv gestiegen. Dieser Bedarf muss sich …

Weiterlesen.

---
DE: Koalitionsverhandlungen: Politik muss in allen Bereichen der Pflege mit höchster Priorität handeln

DE: Koalitionsverhandlungen: Politik muss in allen Bereichen der Pflege mit höchster Priorität handeln

Der Deutsche Pflegerat erwartet von der künftigen Bundesregierung ein deutliches Signal und konkrete Vereinbarungen für eine spürbare Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Menschen, die in der Pflege im Krankenhausbereich, bei den Hebammen sowie in der Altenpflege und Kinderkrankenpflege arbeiten. Im Vorfeld der anstehenden Koalitionsverhandlungen zu einer neuen Bundesregierung betonte Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats, heute in Berlin: „In der Gesundheitsversorgung …

Weiterlesen.

---

Veranstaltungstipp

---
---

Stellenangebote der Woche

---
---
---
---
---
---