Sie wollen auf die die kostenfreie PDF Version des Magazins regelmäßig via Email erhalten ? Dann freuen wir uns Sie, als neue(n) AbonnentIn begrüßen zu dürfen:

Kostenfreies PDF-Abo       Bestellen Sie eine Printausgabe


Zum Herunterladen einer Einzelausgabe
klicken Sie auf das Cover oder DOWNLOAD

Ausgaben 2019

AUSGABE 17

PDF Ausgabe Printqualität 75 MB : Download
PDF Ausgabe Webqualität 9 MB: Download

  • Gefühlsarbeit in der Ausbildung
    Colombine Eisele
  • Selbsterfahrung en passant
    Thomas Holtbernd
    Psychiatrische Pflege und Selbsterfahrung
    Johannes Kirchhof M.A.
  • ART© – Affektresonanztraining in der Pflegeausbildung
    Mag.a Ewa Zemann
  • Titel
    Gerhard Schossmaier
  • Neue Formen der Wissensvermittlung
    Johann Steinberger
  • Persönliches wird beruflich
    Gisela Hajek
  • Selbstpflege – Basis für gelingende Beziehungen
    Prof.in Dr.in Angelika Zegelin
  • Empathisch zu sich selbst sein – empCARE – ein Beitrag zur Gesundheitsprävention
    Ludwig Thiry M.A.
  • Achtsamkeit und Selbsterfahrung in der Ausbildung
    Mag.a Gerlinde Zöchling
  • Herausforderndes Verhalten anders als gedacht
    Christoph Müller
  • Finanzielle Benachteiligung der Behandlung und Pflege herausfordernder Patientinnen und Patienten
    Ramon Krüger
  • Curatio humana – Quo vadis?
    Jonathan Gutmann

AUSGABE 16

PDF Ausgabe Printqualität 80 MB : Download
PDF Ausgabe Webqualität 10 MB: Download

  • Pflege und VR
    Natalie Horvath, BSc. MA.
  • Berufliche Pflege ist wertvoll!
    Prof.in Dr.in Angelika Zegelin
  • Managementkompetenz trifft auf Pflegemanagement
    Dr. Christian Pirker
  • Beatmung – die lukrativste Form des Sauerstofftransports
    Dr. Matthias Thöns
  • Health for future – Neue Aktionsbündnis für Gesundheitsberufe
  • Ing. Norbert Hofer (FPÖ)
  • Mag. Werner Kogler (Die Grünen)
  • Sebastian Kurz (Die neue Volkspartei)
  • Dr. Ivo Hajnal (KPÖ)
  • Dr. Peter Pilz (JETZT)
  • Mag.a Beate Meinl Reisinger (NEOS)
  • Dr.in Pamela Rendi-Wagner (SPÖ)
  • Fayad Mulla (Wandel)
  • Wenn wir es nicht ändern…
    Markus Golla, BScN
  • Vulnerabilität in der professionellen Pflegebeziehung
    Mag.a Dr.in Berta M. Schrems
  • Pflege ist Psychoonko – logisch?!
    Mag.a Marlene Pfeifer-Rabe
  • Fieber bei Kindern
    Brigita Schwarz, BScN MSc
  • Erinnerungslücken schließen
    Anna Sophie Gruber BScN
    Petra Schuhmacher, BScN MScN
  • Christoph‘s Pflegecafe
  • Spitzwegerich – König des Weges
    Mag.a Katrin Schützenauer
  • Musiktherapie
    Prof. Priv.Doz. Mag. Dr. Gerhard Tucek

AUSGABE 15

PDF Ausgabe Printqualität 80 MB : Download
PDF Ausgabe Webqualität 10 MB: Download

  • Forensische Pflege ist anders und mehr als psychiatrische Pflege im Maßregelvollzug 
    Harald Joachim Kolbe, MScN
  • Fallarbeit in der Pflege – Denken in zwei Systemen
    Mag. Dr. Berta M. Schrems
  • Wie gelingt Lehren und Lernen in rein online-gestützten Lernsettings?
    Prof. Dr. Elske Ammenwerth
  • Alltäglichkeit beschädigter Humanität
    Christoph Müller
  • Krankenpflege ist einer der gefragtesten sozialen Berufe
    Andrea Lehwald
  • Theorie und Praxis (in) der Pflege
    Prof. Dr. Karl-Heinz Sahmel
  • Was Sie schon immer über das klinische Assessment wissen wollten…
    Assoc.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc
  • Demenz: Geschichte — Gegenwart — Zukunft
    Chefarzt Dr. Georg Psota
  • Selbstbestimmung und unterstützende Sorge als ethisch leitende Maßstäbe der Kommunikation im Kontext ambulant psychiatrischer Krisenversorgung
    Prof. Dr. Markus Witzmann, BBA, MSM, MA
    Christoph Müller
  • Zielgruppenspezifische Schmerzeinschätzung bei älteren Menschen mit starken kognitiven Einschränkungen
    Tobias Münzenhofer
  • Von grauer Theorie zu bunter Praxis
    Christoph Müller
  • „Emotionale Lebens-geschichterln“
    Interview mit Prof. Erwin Böhm
  • Zu Gast bei Ärzte ohne Grenzen – Teil 2
    Markus Golla, BScN
  • Helfen ohne „wenn“ und „aber“
    Georg Jachan
  • Wandern mit Blutkrebs
  • Eine Reise in das Anderland
    Erich Schützendorf
  • Zehn Zentimeter Zucker
    Gudrun Kalchhauser, MSc

 

AUSGABE 14 – „Pflege & Forensik“

PDF Ausgabe Printqualität 73 MB : Download
PDF Ausgabe Webqualität 8 MB: Download

  • Wie sicher ist die Sicherheit unter gesicherten Bedingungen?
    Michael Hechsel
  • Rehabilitation im Maßregelvollzug
    Thomas Hax-Schoppenhorst
  • „Dominanzsystem verhindert Selbstbestimmung und Selbstverantwortung“
    Markus Golla, BScN
  • Leitlinie muss Konsequenzen haben
    Christoph Müller
  • DBT-F (Forensik) als Behandlungsprogramm in der Maßregel für psychisch erkrankte Straftäter
    Simon Gödecke
    Dr. med. Gudrun Schätzel
  • Das Pflegefachpersonal als Rückgrat der forensischen Psychiatrie
    Miro Barp
  • Aus der Geschichte lernen: Zeitzeugen berichten
    Olaf Mehl
  • Ein romantisches Bild bedienen
    Christoph Müller
  • Forensische Psychiatrie und die gesellschaftliche Verurteilung
    Mag. Ewa Zemann
  • Staatliche Gewalt und Pflege im Forensischen Arbeitskontext
    Johann Steinberger
  • Sexualität im Maßregelvollzug aus pflegerischer Sicht
    Christoph Müller
  • Rhinitis medicamentosa
    Janine Förtsch, B.A.
    Prof. Dr. phil. Matthias Drossel, B.A.; M.ScN.
  • Die im Schatten sieht man nicht
    Gudrun Kalchhauser, MSc

2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015

Pflege Professionell Pflegende Angehörige

Lehren & Lernen im Gesundheitswesen Konferenzbände