Mobbing und Bullying unter alten Menschen

Was tun, wenn alte Menschen sich drangsalieren, schikanieren und tyrannisieren?

Gibt es alte Menschen, die ihre Bewohner drangsalieren, schikanieren und tyrannisieren? Ja, der Autor beschreibt diese mit dem englischen Begriff „Bullying“. Er zeigt, wie man Bullying-Verhaltensweisen erkennen, verstehen und etwas dagegen tun kann, um die Opfer zu schützen. Das Fachbuch schärft das Bewusstsein von Pflegenden für Bullying-Verhaltensweisen in alltäglich Pflegeinteraktionen mit detaillierten, step-by-step Assessment und Interventionsstrategien, effektiven Coping-Strategien, um Folgen für Bullying-Betroffene zu minimieren, pro-sozialen Aktivitäten, um Empathie und zivilen Umgang zu fördern und um Lernaktivitäten, Fallstudien, Formblättern, Fragebögen und Richtlinien zur Verfügung zu stellen.

Persönliches Fazit

Wenn Patient/innen bzw. Klient/innen untereinander gemein werden, ist es oft nicht so einfach diese Situation zu lösen. Wie kann man hier agieren und sinnvoll vermitteln? Was ist überhaupt eine Schikane und ist sie immer aus reiner Boshaftigkeit? Wie kann ich die Situation professionell und fundiert analysieren und auflösen?

Fragen die in diesem Werk kurz und einfach beantwortet werden. Die angebotenen Interventionsmöglichkeiten werden schlicht und auf einfachem Wege erklärt. Jedes Kapitel endet mit einer Zusammenfassung. Besonders betonen wollen wir hier das Empathie-Training, welches in der Publikation ausführlich erklärt wird. Dabei geht es aber nicht nur um die Bewohner/innen, sondern auch um das Personal, welches Teil der Gesamtheit ist.

Dieses Buch bringt die Thematik kurz und bündig der Leserschaft nahe und sollte in jeden Pflegeheim oder Betreuungseinrichtung in der Bibliothek stehen. Denn solche Situationen kann es einfach überall geben. (MG)

Autoren: Robin P. Bonifas
Verlag: Hogrefe Verlag
Sprache: Deutsch
Seitenumfang: 152 Seiten
ISBN: 978-3456857671

Markus Golla
Über Markus Golla 3551 Artikel
Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Studiengangsleitung (FH) und Vortragender im Bereich Gesundheit- und Krankenpflege, Kommunikation & Projektmanagement, Pflegewissenschaft BScN (Absolvent UMIT/Wien), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Masterstudent Pflegewissenschaft (UMIT/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen