Einladung zur Buchpräsentation – 30.Juni

INKONTINENZ-ASSOZIIERTE DERMATITIS

INKONTINENZ-ASSOZIIERTE DERMATITIS
Forschungsergebnisse und wichtige Tools

Die HerausgeberInnen präsentieren ihr Buch am Donnerstag, 30. Juni 2016 ab 18 Uhr in der Buchhandlung maudrich, Spitalgasse 21A, 1090 Wien.

U.a.w.g. bis 22. Juni 2016 an susanne.mueller-posch@facultas.at

Information zum Buch:
Das Buch der HerausgeberInnen Ass.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc.; Univ.-Ass. Mag. Dr. Alfred Steininger: Petra Schumacher, BScN und Univ.-Ass. Mag. Dr. Margareta Jukic-Puntigam, MAS

Ein neues Buch versammelt Grundlagen- und Spezialforschung zum Schwerpunktthema Inkontinenz-assoziierte Dermatitis (IAD), die sowohl in der Pflegeausbildung und im Pflegestudium als auch in der praktizierenden Pflege hohe Relevanz besitzt. Theoretische Grundlagen zur IAD, epidemiologische Entwicklungen und subjektive Wahrnehmungen bei Harninkontinenz werden ebenso vorgestellt wie pflegerische Assessment¬-Instrumente, einschließlich Bildmaterial zur Einschätzung und pflegerische Interventionsvorschläge.

Band 2 der Schriftenreihe Pflegewissenschaft – UMIT Hall in Tirol, Linz, Wien

Über Markus Golla 1484 Artikel

Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer und Vortragender im Bereich Gesundheit- und Krankenpflege – Kommunikation & Projektmanagement, Pflegewissenschaft BScN (Absolvent UMIT/Wien), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Masterstudent Pflegewissenschaft (Universität Wien)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen