Selbstbestimmung und Gesundheitskompetenz von PatientInnen in Wien

Januar 1, 2016

Die Wiener Pflege- und PatientInnenanwaltschaft (WPPA) leistet einen Beitrag zu mehr Selbstbestimmung und Gesundheitskompetenz von PatientInnen Sigrid Pilz, PatientInnenanwältin der Stadt Wien, Margot Ham-Rubisch, Projektleitung „Gesundheitsanwaltschaft“ in der WPPA Die BürgerInnen Wiens wenden sich in erster [Weiter…]

„Der Schweizer Weg der Pflege“

Dezember 1, 2015

Hört man sich in der deutschsprachigen Pflegelandschaft um, vernimmt man immer wieder die Gerüchte, dass die Schweiz besser bezahlt, optimierter ausbildet und den Bereich der Pflegeforschung adäquat fördert. Dies war für uns ein Grund, den [Weiter…]

„Frau Bundesministerin, wohin geht die Reise?“

September 1, 2015

Der neue Entwurf des Gesundheits- und Krankenpflege Gesetzes hat in allen Medien für Furore gesorgt. Die Pressemitteilungen überschlagen sich und die Berufsgruppen sind im Aufruhr. Zeit mit der höchsten Person des österreichischen Gesundheitswesen zu sprechen… Frau Bundesministerin [Weiter…]

Pflege in Wien – Das Interview

Mai 19, 2015

Pflege Professionell: Zurzeit finden im Bereich des Wiener Krankenanstalten-Verbundes große Umstrukturierungen statt. Aus dem Kaiser Franz Josef Spital wurde das SMZ Süd, das SMZ Nord entsteht, das Wilhelminenspital wird umgebaut und kleinere Krankenhäuser wurden in [Weiter…]

Pflege in Wien – Schritt in die Zukunft

Mai 19, 2015

1919Der Titel „Die Rolle der Pflegeberufe im Wiener Gesundheitswesen“ lockte Pflege- und SchuldirektorInnen, PflegewissenschaftlerInnen, LehrerInnen und Pflegepersonal vielversprechend in den Vortragssaal des AKHs. Rund 100 Personen folgten der Einladung. Gastrednerin war keine geringere als Frau [Weiter…]

1 2 3 4