AT: Das St. Anna Kinderspital feiert den Gründungstag vor 180 Jahren

Der ä€rztliche Direktor, Prof. Dr. Wolfgang Holter und die Pflegedirektorin Barbara Hahn, BSc verteilen Geburtstagsmuffins

Der 26.8.1837 war der Gründungstag des St. Anna Kinderspitals in der Kinderspitalgasse in Wien. Die Kollegiale Führung gratulierte den MitarbeiterInnen mit einem „Geburtstagsmuffin“.

Wien (OTS) – Vor 180 Jahren wurde das St. Anna Kinderspital von Rudolf Wilhelm Mauthner im
9. Wiener Gemeindebezirk gegründet und ist nunmehr das einzige Kinderspital in Österreich.

Anlässlich dieses Gründungstages dankte die Spitalsleitung Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die hervorragenden Leistungen, welche täglich für die Wiener Kinder- und Jugendlichengesundheit geleistet werden. „Wir freuen uns, dass diese Aktion den Auftakt zu zahlreichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr darstellt!“ freut sich Barbara Hahn,BSc Pflegedirektorin des St. Anna Kinderspitals.

Im Herbst werden weitere Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums folgen.

Über Markus Golla 1462 Artikel

Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer und Vortragender im Bereich Gesundheit- und Krankenpflege – Kommunikation & Projektmanagement, Pflegewissenschaft BScN (Absolvent UMIT/Wien), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Masterstudent Pflegewissenschaft (Universität Wien)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen