Anerkennung und Wertschätzung

Futter für die Seele und Treibstoff für Erfolg

Anerkennung und Wertschätzung – ein „Kuschelthema“? Wohlfühlfaktoren, auf die man schon mal verzichten kann, wenn es hart auf hart geht, gerade im Job? Glücklicherweise setzt sich die Erkenntnis durch, dass eine positive Resonanz die Basis gelingender Beziehungen ist, ob privat oder im Beruf. Denn ohne Anerkennung und Wertschätzung verkümmern wir wie eine Pflanze, der man Licht, Wasser und Dünger vorenthält.

Die Wirkung weicher Faktoren am Arbeitsplatz lässt sich messen, sie zahlt sich in Heller und Pfennig aus – in weniger Fehltage, geringerer Fluktuation, besserer Qualität und höherer Produktivität. Das gilt auch im Verkauf und im Umgang mit Geschäftspartnern: Wer Menschen wertgeschätzt und ihnen Anerkennung zollt, schafft damit die Basis für Erfolg.

Hannelore und Markus F. Weidner beschreiben anhand zahlreicher Fallbeispiele, wie man Leistung richtig würdigt, im Unternehmen eine Wertschätzungskultur schafft und wertschätzend auf Kunden zugeht – und damit nicht nur die eigene Arbeitsfreude steigert, sondern nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg garantiert.

Persönliches Fazit
Wertschätzung und Anerkennung scheinen auf den ersten Blick selbstverständlich. Diese Begrifflichkeiten sind in den meisten Leitbildern der Gesundheitseinrichtungen verankert. Doch werden sie auch gelebt? Dieses Werk zeigt, wie leicht es sein kann Wertschätzung in den Führungsstil zu implementieren, wenn man es persönlich möchte. Welche Rolle spielen dabei Menschenbild und Selbstwert? Welche Stufen der Wertschätzung gibt es? Wie gehen Menschen mit Kritik um und wie kann man sie wertschätzend an eine andere Person weitergeben? Fragen die in diesem Buch beantwortet werden.

Regelmäßige Fragebögen und Tests begleiten die Leserschaft durch dieses Werk. So ist diese Publikation nicht nur ein Buch zum Lesen und abhaken, sondern auch ein Leitfaden durch die eigene Einstellung, die einen durch die gegebenen Antworten noch bewusster wird. Das Buch endet mit einem großartigen Resümee und den zehn wichtigsten Impulsen für mehr Wertschätzung und Anerkennung.

Für Führungskräfte sollte diese Lektüre ein absolutes MUST HAVE sein, aber auch allen anderen Menschen, die ihre Umgebung anerkennend bereichern wollen, ist unser persönlicher Buchtipp des Monats sehr zu empfehlen. (MG)

Über den AutorInnen
Hannelore Weidner ist Trainerin und Mitgesellschafterin der Qnigge GmbH – Freude an Qualität und verantwortet den Bereich Vertrieb und Marketing der Qnigge Akademie.

Markus F. Weidner ist Gründer der Qnigge GmbH – Freude an Qualität. Der Autor, Unternehmer, Referent und Trainer aus Leidenschaft ist Experte, wenn es um exzellente Serviceleistung geht.

AutorInnen: Hannelore Weidner & Markus F. Weidner
Sprache: Deutsch
Verlag: GABAL
Seitenumfang: 178 Seiten
ISBN: 978-3-86936-705-7

Markus Golla
Über Markus Golla 3160 Artikel
Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer und Vortragender im Bereich Gesundheit- und Krankenpflege, Kommunikation & Projektmanagement, Pflegewissenschaft BScN (Absolvent UMIT/Wien), Kommunikationstrainer & Incentives-Experte, Masterstudent Pflegewissenschaft (UMIT/Hall)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen