KLARTEXT

Dezember 28, 2015

Überall wird Klartext gefordert, ob in der Politik, den Medien oder in Unternehmen. Nur: Klartext geredet wird nicht. Warum dies so ist, liegt auf der Hand. Denn Klartext zu reden erfordert Mut, Ehrlichkeit und einen klaren Standpunkt. Klartext [Weiter…]

Die Magie der Bewohnerbesprechung

Dezember 14, 2015

Praxis- und Dokumentationshandbuch, das die Bewohnerbesprechung als zentrales Werkzeug und Instrument des mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells vorstellt, begründet, visualisiert und exemplifiziert. Dabei zeigen sich die hohen Anforderungen an Teamentwicklung und deren kommunikative Prozesse in der [Weiter…]

10 Dinge, die ich von alten Menschen über das Leben lernte

Dezember 1, 2015

Arschputzen und Demenz-Patienten betreuen? Das trifft es nicht, findet Sonja Schiff, die aus Überzeugung Altenpflegerin ist. Denn alte Menschen haben schon immer über einen Schatz an Lebenserfahrung und Weisheit verfügt, der das Leben der nachkommenden Generationen bereichern könnte. Bloß [Weiter…]

Gewalt gegen Pflegekräfte

Dezember 1, 2015

Da es sich bei diesem Buch um eine qualitativ empirische Untersuchung handelt, werden als mögliche Zielgruppen einerseits Lehrerinnen und Lehrer für allgemeine und psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege angenommen, als auch Lehrende in Aus- und Fortbildungen [Weiter…]

Lebenswelten von Menschen mit Migrationserfahrungen und Demenz

Dezember 1, 2015

Demenziell erkrankte Migrantinnen und Migranten sind dem Dreifachrisiko Alter, Demenz und Migration ausgesetzt. Auch ihre pflegenden Angehörigen sind überdurchschnittlich belastet. Migrationsbedingte Hürden wie z.B. mangelnde Deutschkenntnisse verhindern häufig den Zugang zu den Regelleistungen des deutschen [Weiter…]

Lehrbuch Kritische Pflegepädagogik

Dezember 1, 2015

Demenziell erkrankte Migrantinnen und Migranten sind dem Dreifachrisiko Alter, Demenz und Migration ausgesetzt. Auch ihre pflegenden Angehörigen sind überdurchschnittlich belastet. Migrationsbedingte Hürden wie z.B. mangelnde Deutschkenntnisse verhindern häufig den Zugang zu den Regelleistungen des deutschen Gesundheitssystems. Damit sind sie häufiger von frühzeitiger Pflegebedürftigkeit, [Weiter…]

PFLEGEN

Dezember 1, 2015

Das Lehrbuch für die neue Generation der Pflegenden Pflegen liefert Ihnen als erstes Buch alle grundlegenden Inhalte zur Ausbildung einer beruflichen Handlungskompetenz. Das Lehrbuch ist auf das Wesentliche reduziert und setzt sich intensiv mit den alltäglichen Anforderungen der Pflegenden [Weiter…]

Personalmanagement – Führung – Organisation

Dezember 1, 2015

Personalmanagement – Führung – Organisation: eine Trias, die sich mit menschlichem Verhalten in unterschiedlichen Kontexten – von Unternehmen über Nonprofit-Organisationen bis hin zu informellen sozialen Gruppen – beschäftigt. Die Autoren führen auf der Basis eines verhaltenswissenschaftlichen Zugangs Studierende und interessierte Wirtschaftspraktiker [Weiter…]

„Der Schweizer Weg der Pflege“

Dezember 1, 2015

Hört man sich in der deutschsprachigen Pflegelandschaft um, vernimmt man immer wieder die Gerüchte, dass die Schweiz besser bezahlt, optimierter ausbildet und den Bereich der Pflegeforschung adäquat fördert. Dies war für uns ein Grund, den [Weiter…]

1 2